PDA

Vollständige Version anzeigen : Textboxen mit numerierten Namen


JMuck
03.10.2010, 02:30
Hallo Leute,

im großen Ganzen komme ich gut zurecht. Aber diesmal bin ich mit meinem Latein am Ende.
Ich habe 7x4 Objekte (MSForms.TextBox/ComboBox) mit durchnummerierten Namen:
txt_info1, txt_info2... etc.
Diese möchte ich mit einer Schleife (For...Next) beschreiben/auslesen/löschen.

Ich hatte mir das so etwar gedacht:

Dim objTXTinfo as MSForrms.TextBox

For ct=1 to 7
varDAT="txt_info" & ct
SET objTXTinfo=varDAT
objTXTinfo.value=ct
Next ct

Geht natürlich nicht - varDAT hat das falsche Format.:rolleyes:
Doch mit Objekten habe ich so bisher nix zu tun.

Kann mir jemand von Euch auf die Sprünge helfen?

Beste Grüße aus dem Norden (von Berlin)

Jörg (der kleine) Muck

josef e
03.10.2010, 08:17
<div style="width:75%; margin-left:5px; margin-right:15px; text-align:justify;">
Hallo Jörg,

auf einem UserForm geht das z.B. so.


For ct = 1 to 7
Contrls(txt_info" & ct).Value = ct
Next



</div>

<div style="width:100px; margin-left:5px; text-align:center; color:blue; font-style:italic; background-color:lightgray; margin-top:15px; padding:5px; border:1px solid blue;">Gru&szlig; Sepp</div>

JMuck
03.10.2010, 09:45
Hallo Sepp,

danke für die schnelle Antwort, doch ich habe die TextBox's direkt auf dem Tabellenblatt "eingebettet". Da (er)kennt Excel die Funktion nicht...
Sie scheint UserForm bezogen zu sein!?! Gibt es etwas ähnliches?

Gruß Jörg (der kleine) Muck

josef e
03.10.2010, 10:37
<div style="width:75%; margin-left:5px; margin-right:15px; text-align:justify;">
Hallo Jörg,

auf dem Tabellenblatt geht das so. (Tabellenname anpassen!)



For ct = 1 To 7
Sheets("Tabelle1").OLEObjects("txt_info" & ct).Object.Value = ct
Next


</div>

<div style="width:100px; margin-left:5px; text-align:center; color:blue; font-style:italic; background-color:lightgray; margin-top:15px; padding:5px; border:1px solid blue;">Gru&szlig; Sepp</div>

JMuck
03.10.2010, 13:41
Hallo Sepp - hat bestens geklappt - großes "Dankeschön" !!!

Bis neulich

Jörg (der kleine) Muck