PDA

Vollständige Version anzeigen : Funktion programmieren


MichaelClayton
02.10.2010, 18:43
Hi, bin neu auf diesem Gebiet und verstehe die unten aufgeführte Aufgabe nicht so recht. Werde mich jetzt mal im Thema (Crashkurse, Einführungen, etc) einlesen, bis dahin wäre ich aber froh wenn mir jemand ein paar Tips geben könnte.

Aufgabe:
Programmieren Sie eine Funktion, die pi mit Hilfe des Monte-Carlo
Verfahrens abschätzt. Die Funktion nimmt ein Argument entgegen
(eine positive ganze Zahl) welche angibt, wie viele "Pfeile auf das
Quadrat abgeschossen werden."

Function EstimatePi(shots as Long)

End Function

Meine Fragen:
Was ist mit "Pfeile auf das Quadrat abschiessen" denn gemeint? Und wie soll man einen bestimmten Wert (hier pi) mit der Monte-Carlo Simulation (Zufallsexperimente) schätzen? Die Aufgabe soll mit Excel/VBA gelöst werden. Des Weiteren verwende ich Microsoft Office 2010.

Danke

chrisse
04.10.2010, 10:02
Hallo,

ich würde vorschlagen, dass du dir erst einmal überlegst, wie das funktionieren könnte - hierzu folgende Hilfestellung: http://de.wikipedia.org/wiki/Monte-Carlo-Algorithmus.

Wenn du dann eine konkrete Frage hast, melde dich gerne wieder. Soviel zum Starten: Erzeuge Zufallszahlen und befolge dann wikipedia...