PDA

Vollständige Version anzeigen : 2 DIN A 5 Drucke auf DIN A 4 Blatt


Wordlady
28.08.2009, 15:23
:eek:
Hallo, ich habe ein riesen Problem mit kleinem Format:

Mein Chef möchte, dass ich auf einem DIN A 4 Blatt zwei DIN A 5 Karten drucke und dann das Blatt auseinander schneide. Der Text ist vorgegeben und wird mit einer Mischdatei vervollständigt. Darin liegt das Problem.

Nach dem Mischen habe ich die Daten einer Person zwei Mal auf einem Blatt (also oben und unten). Lösche ich die jeweils doppelte Ausgabe heraus, sieht es auf meinem Bildschirm so aus, als ob ich zwei verschiedene Karten auf meinem DIN A 4 Blatt hätte. Drucke ich dann, bekomme ich statt zwei Karten auf einem Blatt, zwei Blätter mit jeweils einer Karte. :boah:

Ist das Problem lösbar? Mein HP Drucker verschluckt DIN A 5 Blätter. Mit den kleinen Blättern klappt es nicht.

Viele Grüße

Wordlady

peppi
28.08.2009, 15:29
Hallo Wordlady,

wenn Du das mit Seriendruck machst, mußt Du auf der rechten Seite (also am Anfang des zweiten A5-Blattes) einmal das Bedingungsfeld Nächster Datensatz einfügen...

Das mit den A5-Blättern in den HP-Druckern kenne ich. Man kann die aber überlisten, indem man in Word ein A4-Blatt nimmt und die Ränder entsprechend setzt... Dann kann man auch A5-Papier in den Drucker legen... Man muß nur nachsehen, wie das Papier eingezogen wird, ob zentriert oder am linken/rechten Rand. Dementsprechend muß man dann die Ränder über Datei | Seite einrichten... setzen...
<br>

Wordlady
29.08.2009, 10:03
Hallo Pepi,

dank für den Tipp! Ich werde das gleich mal ausprobieren. :dance:

Viele Grüße
Wordlady

Wordlady
31.08.2009, 15:40
Hallo Peppi,

es hat geklappt.:top:

Nochmals vielen Dank für den Tipp.



Viele Grüße

Wordlady