PDA

Vollständige Version anzeigen : Wann und wo wird Autokorrektur ausgeführt?


MartinOOE
25.08.2009, 09:34
Hallo,

ich habe hier ein Dokument in dem eine Menge Abkürzungen mit einem Großbuchstaben an der zweiten Stelle vorkommen. Beim Bearbeiten des Dokuments habe ich die Autokorrektur aktivert. Wie gewünscht und erwartet wird der zweite Großbuchstabe am Wortanfang korrigiert.
Allerdings finden teilweise dies Korrekturen auch in Teilen des Dokuments statt in denen ich gar nicht arbeite.
Sollte die Autokorrektur nicht eigentlich nur dort durchgeführt werden wo ich gerade ein Wort mit Leertzeichen oder Return beende? Ist das Problem schon mal jemanden aufgefallen?

Danke,
Martin

ZeC
25.08.2009, 13:47
Hi Martin!

Die Autokorrektur wird generell auch schon während der Eingabe getätigt.
Du kannst dem fehlerhaften Austauschen allerdings entgegenwirken wenn du unter Optionen -> Autokorrektur-Optionen Ausnahmen einfügst.
Oder du wählst die Option "ZWei GRoßbuchstaben am WOrtanfang korrigieren" ab.
45211

MartinOOE
27.08.2009, 10:32
Hallo Chris,

danke für die Antwort. Es wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als auf die Autokorrektur zu verzichten. Wäre zwar hilfreich bei meinen Änderungen aber wenn Word willkürlich im ganzen Dokument "Korrekturen" ausführt, auch wo ich gar nichts ändere, kommt es einfach zu zu vielen nicht gewollten Änderungen. Zumal ich unmöglich vollständig alle Ausnahmen zuvor eingeben kann.

Danke,
Martin