PDA

Vollständige Version anzeigen : Probleme bei Gestaltung der Kopfzeile


dmax25
22.08.2009, 11:42
Hallo,

Ich schreibe gerade meine Diplomarbeit und habe eine Frage zur Verwendung der Kopfzeile. Die Kopfzeile soll linksbündig die Kapiteüberschrift und Rechtbündig die Seitenzahl beinhalten. Leider gibt es dazu keine passende Vorlage.

Sobald ich die Seitenzahl rechtsbündig formatiere "zieht" er die linksbündig stehende Schrift mit nach Rechts. Wie kann ich das einstellen, dass es folgendermaßen aussieht?

Kapitelüberschrift Seitenzahl
______________________________________________________________

Weiterhin die Frage, wie ich einstellen kann, dass jede Seite einen manuellen Seitenumbruch hat, so dass ich die Seitenzahlen einzeln formatieren kann?

Vielen Dank für Hilfe!

Max

peppi
22.08.2009, 12:02
Hallo Max,

packe eine zweispaltige, einzeile Tabelle ohne Rahmenlinien in die Kopfzeile, füge links das Feld StyleRef mit der entsprechenden Ebene ein, formatiere diese Spalte linksbündig (Absatzformat). Füge in die rechte Spalte die Seitenzahl ein und formatiere diese Spalte rechtsbündig (Absatzformat).

Deine zweite Frage verstehe ich nicht so richtig. Wozu ist es gut, Seitenzahlen einzeln zu formatieren? Da kannst Du sie ja auch gleich händisch reinschreiben... - Wenn Du wirklich auf jeder Seite eine extra Kopfzeile haben möchtest, mußt Du mit Abschnittswechseln arbeiten. Ab einer gewissen Zahl von Abschnittswechseln mußt Du allerdings damit rechnen, daß Word immer mal wieder abstürzt...
<br>

dmax25
22.08.2009, 14:18
Hallo,

erstmal vielen vielen Dank für die Hilfe.
Mit den StyleRefs ist das super, kannte ich noch gar nicht ;)

Ich habe da nur noch eine Frage zu:
Bsp. Überschrift 1:
1 Einleitung

Wie bekomme ich das jetzt mit StyleRef hin, das die 1 in der Kopfzeile nicht angezeigt wird, sondern nur Einleitung?

Ich habe schon versucht die 1 anders zu formatieren, jedoch übernimmt er die Formatvolgae immer für die ganze Zeile.


Vielen Dnak nochmal für Hilfe ;)

peppi
22.08.2009, 14:20
Hallo Max,

mit welcher Wordversion arbeitest Du denn? Ab der Version 2002 muß man sowieso die Nummer und den Text separat mit Schaltern angeben, so daß ich davon ausgehe, daß Du noch mit 2000 arbeitest? Da dürfte das nicht anders gehen (soweit ich mich erinnern kann - habe auch leider keine Version 2000 mehr zu Testen)...
<br>

dmax25
22.08.2009, 14:29
Arbeite mit der Word Vers. 2007

peppi
22.08.2009, 14:31
Hallo Max,

da sollte es aber auch so wie in 2002 und 2003 sein... Ich prüfe das mal und melde mich wieder. Kann aber etwas dauern, weil ich erst den VPC starten muß...
<br>

dmax25
22.08.2009, 14:35
Nochmals vielen Dank für deine Hilfe ;)

Aber was sollte denn so wie in 2002 und 2003 sein?

Also wie gesagt ich will in der Überschrift halt nur Einleitung ohne die Nummer haben....

peppi
22.08.2009, 14:43
Hallo,

wie schon vermutet, ist das in der 2007er Version wie in den von mir genannten: Die Nummer müßte extra eingefügt werden... Wie hast Du denn StyleRef eingefügt??

Platziere mal den Cursor in der Kopfzeile in dem Feld und drücke die Tastenkombination Umschalt + F9. Dann sollte bei Dir die Feldfunktion so aussehen: { STYLEREF "Überschrift 1" \* MERGEFORMAT }, sofern Du mit Überschrift 1 arbeitest. Es darf außer dem Mergeformat-Schalter kein anderer eingefügt sein. Falls doch, einfach rauslöschen. Anschließend wieder Umschalt + F9 drücken, damit die Ansicht | Feldfunktion wieder ausgeschaltet wird. Evtl. noch nur F9 drücken, um das Feld zu aktualisieren...
<br>

dmax25
22.08.2009, 14:50
Habe das gerade mal probiert....
Ich hatte den "Schalter" Mergeformat nicht gesetzt. Wofür ist dieser zuständig?
Leider funktoniert das Ganze aber immer noch nicht.

Da steht imer noch
1 Einleitung

Oder definiere ich die Überschrift falsch? Muss ich die 1 vielleicht irgendwie als Aufzählungszeichen oder so definieren?

Ich schreibe einfach im Text " 1 Einleitung" und wähle dann die entsprechende Formatvorlage aus.

Wo ist mein Fehler?

{STYLEREF "DiplomÜberschrift1" \* MERGEFORMAT}

peppi
22.08.2009, 14:54
Hallo Max,

ups, da liegt der Fehler. Wenn Du die 1 selbst in die Überschrift schreibst, ist sie Bestandteil der Überschrift.... Dann ist sie selbstverständlich auch in der Kopfzeile.

Du solltest besser mit den Gliederungsebenen arbeiten. Hier gibt es eine Beschreibung, wie man Gliederungen richtig erstellt, und zwar für Word 2003: Klick mich (http://www.wordwelt.de/format2003/format2003--nummerierung-und-aufzaehlungszeichen/). Das funktioniert in Word 2007 genauso, nur die Wege sind etwas anders, das kannst Du hier in einem Film sehen: Klick mich (http://www.wordwelt.de/ribbon-start/start2007--absatz/start2007--nummerierung---co./07_nummerierung.html)...

Es wäre besser, wenn Du zuerst einmal, bevor Du mit dem Schreiben anfängst, Dir eine Dokumentvorlage mit den benötigten Formatvorlagen erstellst. Sieh Dich in der Wordwelt mal ein wenig um, da gibt es immer Erklärungen zu den einzelnen Schritten...

Wenn Du dann die Gliederung so wie erklärt erstellt hast, klappt das auch mit der Kopfzeile...
<br>

dmax25
22.08.2009, 15:24
Das hat mir doch mal richtig geholfen...

Habe alles so hinbekommen ;)

Vielen vielen Dank für deine Mühen...