PDA

Vollständige Version anzeigen : Installationsproblem Word 2003 mit mehreren Usern


doz2006
21.08.2009, 09:37
Hallo,
benötige mal wieder Hilfe:

Arbeite an Rechnern, bei denen lokal Office 2003 installiert ist.
Diese Rechner sind Teil eines Windows-Server-2003-Netzwerkes.
Hier melden sich also versch. User an dem Rechner an.
Jedesmal, wenn sich der User anmeldet und Word gestartet wird, wird die Installationsroutine von Word gestartet und ein neues Userprofil angelegt.
Das würde ich gerne vermeiden.
Es soll so sein, dass die verschiedenen User immer die gleichen Einstellungen von Word zur Verfügung haben sollen (normal.dot) und diese sollen auch nicht geändert werden können.

Hat jemand da ein paar Tips für mich?
Danke schon mal.

Hotte
21.08.2009, 11:23
Hi,

was heißt - ein neues Userprofil angelegt?

Welche Rechte haben denn die User - es solte zumindest einmal die Installationsroutine Adminrechte sein. Denn einfacher Benutzer wird wohl nicht wirklich funktionieren.

Dei gleichen Einstellungen .. dann leg doch bei jeden Benutzer die Normal.dot aus dem Profil in einen allgemeinen Ordner auf dem PC. Ensprechend die Pfade in der Dateiablage ändern.

Ansonsten hat jedes Profil eine eigene Norma.dot.

doz2006
21.08.2009, 19:27
Danke, probiere ich aus und gebe Rückmeldung.