PDA

Vollständige Version anzeigen : Seitenränder Word 2003


ktown19f
12.08.2009, 18:11
nabend,



also ich hab ein komplexes Problem mit Word 2003

Ich drucke gerade Blätter mit ein paar Wörtern für eine Präsentation auf Papierkarton aus, die ich dann darauf klebe.

Allerdings sollen die Blätter, wo ich ausdrucke etwas kleiner als Din A4 sein, da man einen farbigen Rand von dem grünen Karton sehen soll.

Jetzt die Frage, wie bekomme ich es mit Word hin, dass es automatisch einen Rand um das DinA4 Blatt zieht, wo überall die gleichen Abstände vom Papierkarton haben z.B. 2,5 cm auf allen Seiten

Ich würde mir viel Arbeit sparen, da ich die ganze Zeit mim Geodreieck jedes Papier einzeln abmessen muss!

gruß Jens

peppi
12.08.2009, 18:14
Hallo Jens,

guck mal unter Datei | Seite einrichten, Register Layout, Button Ränder... Da kannst Du versuchen, das einzustellen.

Eine andere Möglichkeit wäre, die Ränder über Datei | Seite einrichten rundum auf 2,5 cm zu stellen, um dann eine Tabellenzelle mit der "genauen" Höhe und Breite einzufügen, der Du dann eine Rahmenlinie verpassen kannst...

Oder habe ich da jetzt etwas falsch verstanden?
<br>

ktown19f
12.08.2009, 18:27
danke ich versuch mal mein Glück, vll reicht es auch, wenn ich nur ein normaler Rahmen ziehe, allerdings hab ich jetzt schon mit 2 angefangen und jetzt will ich die anderen natürlich auch so machen
gruß Jens