PDA

Vollständige Version anzeigen : Duplexdruck


Christof-Lambert
07.08.2009, 12:22
Hallo,
wir haben einen HP 5500 dn (Duplex) Drucker mit 4 Fächern.
Kann man in einem Worddokument festlegen, dass z.B. aus Fach 3 IMMER beidseitig gedruckt wird.
Die Angabe ds Fachs und Papiergöße ect. ist kein Problem, nur die Seiten druckt er immer einzelnd.

Gruß

peppi
07.08.2009, 12:38
Hallo,

am Besten ist es immer, pro Fach einen eigenen "Drucker" zu installieren, um dann z.B. den Drucker "Duplex" im Druckertreiber selbst so einzurichten, daß immer Fach 3 genommen, und auch immer beidseitig bedruckt wird... Alles andere ist fehlerbehaftet und funktioniert auch nicht immer...
<br>

Christof-Lambert
07.08.2009, 13:24
ok, habe das so eingerichtet.
Wie gebe ich dem Dokument denn jetzt mit, dass er den Drucker nehmen soll?

peppi
07.08.2009, 13:33
Hallo,

hm, das geht mit Bordmitteln nicht mehr (gab's mal in einer früheren Version, daß man den Drucker mit dem Dokument speichern konnte)....

Habe hier nur in meinen gesammelten Werken (über Jahre aus dem Internet zusammengeklaubt :grins:) ein AutoOpen-Makro, welches man diesem Dokument verpassen könnte... Aber alles ohne Gewähr, ich weiß nicht, ob ich das überhaupt mal probiert habe:
Sub AutoOpen()
Drucker = "HierDenNamenDeinesDruckersEingeben"
With Dialogs(wdDialogFilePrintSetup)
.Printer = Drucker
.DoNotSetAsSysDefault = True
On Error Resume Next
.Execute
Fehler = Err.Number
strFehler = Err.Description
On Error GoTo 0
End With
Q = Chr(34) 'Gänsefüsschen
Select Case Fehler
Case 0: 'Alles paletti
Case 5216 'Dieser Drucker existiert nicht.
m = "Ein Drucker mit dem Namen: " & Q & Drucker & Q & " ist nicht installiert."
Case Else 'Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten.
m = "Beim Ändern des Druckers nach " & Q & Drucker & Q
m = m & " ist folgender Fehler aufgetreten:"
m = m & vbLf & vbLf & "Code: " & Fehler & vbCr & strFehler
End Select
If Not Fehler = 0 Then MsgBox m, vbExclamation, "Drucker ändern"
End Sub

Der Vorteil dieses Makros ist, daß nicht der Standarddrucker umgestellt, sondern nur gesagt wird, daß dieses Dokument mit dem dort angegebenen Drucker ausgedruckt werden soll...

Vielleicht kannst Du das Makro ja mal testen... Den Autor kenne ich leider nicht, sonst hätte ich ihn hier bekanntgegeben...
<br>