PDA

Vollständige Version anzeigen : Wordvolage 2, Tabellenkalkulation möglich?


alky
06.08.2009, 10:46
Hi folks2

Anderes Problem:
Ich habe bei meinen Vorlagen .dotx teilw. Offerten zum erstellen.

Dort soll es geschützte Bereiche geben, welche mit Beträgen hinterlegt werden müssen.
Z.B. "Anzahl Stück" und "Preis Stück"
Kann ich hier das so hinterlegen, dass es den Totalbetrag rechnet ohne zu aktualisieren?
Stichwort: Word 2007
Stichwort: Formel: =sum(oben)?

Nochmals danke!

peppi
06.08.2009, 10:50
Hallo,

wenn Du mit den Legacy-Tools in Word 2007 arbeitest, kannst Du in den Eigenschaften des Formulartextfeldes anhaken Beim Verlassen Berechnen. Dann sollte sich die Formel eigentlich automatisch aktualisieren...
<br>

alky
06.08.2009, 10:54
nur beim verlassen?
beim drucken?
beim speichern?
sofort -> wäre sensationel

peppi
06.08.2009, 11:07
Hallo,

nun, wenn das Feld mit Daten bestückt wird, wird es anschließend verlassen, und da aktualisiert sich das entsprechende Feld... Werden keine Daten reingeschrieben, muß sich auch nix aktualisieren :grins:...

Standardmäßig ist in den Optionen festgeschrieben, daß beim Drucken die Felder aktualisiert werden... Beim Speichern ist das nicht vorgesehen. Du kannst aber mittels vba die internen Befehle von Word abfangen, um das Aktualisieren der Felder auch beim Speichern zu erzwingen...
<br>

alky
07.08.2009, 13:51
danke du hast mir geholfen!!!