PDA

Vollständige Version anzeigen : Fussnote auf Seite X+1, leere Zeilen auf Seite X


questM
06.08.2009, 10:17
Habe auf einer Seite (80, siehe Anhang) meines Dokuments eine Fussnote eingefügt. Auf der Seite davor (79) bleibt das untere Viertel der Seite leer. Wie kann ich das ändern?

(Word 2003, PC-Version)

peppi
06.08.2009, 10:39
Hallo,

platziere mal den Cursor in den ersten Absatz auf Seite 80 und sieh unter Format | Absatz im Register Zeilen- und Seitenumbruch nach, ob da vielleicht Absätze nicht trennen oder Zeilen nicht trennen angehakt ist... (ersteres besagt, daß der Absatz nur zusammen mit dem Folgeabsatz auf einer Seite sein kann, zweites, daß nur der gesamte Absatz zusammen auf einer Seite ist)... Falls ja, nimm diese Haken raus...

Es könnte aber auch sein, daß die Fußnote zu den ersten Zeilen dieses Absatzes gehört (das kann ich hier leider nicht sehen, weil die Abbildung zu klein ist). Da die Fußnote aber sehr lang ist, würde sie nicht mehr auf Seite 79 passen. Deshalb wird alles auf Seite 80 verschoben... Daran ist dann leider nichts zu ändern...
<br>

questM
06.08.2009, 14:25
Besten Dank für die schnelle Antwort. Variante 1 hat nicht funktionniert. Es hat auf jeden Fall etwas mit der Position der Fussnote im Text zu tun. Die pragmatische Lösung war einfach einen Satz zu kürzen. Danach hat Word Fussnotenzahl und Fussnotentext auf die selbe Seite gepackt.