PDA

Vollständige Version anzeigen : Eingabemaske für Worddokumente


tvcw@gmx.de
31.07.2009, 11:00
Hallo, ich möchte Inhalte eines Word-Dokumentes durch eine Eingabemaske füllen.

Der Anwender soll in Word eine Eingabemasle vorfinden, in die er ohne jede Formatierung eine Eingabe macht. Zum Beispiel die Überschrift eines Artikels.
"Garten sommerlich gestalten".
Dieser Eintrag soll dann in einem Word-Dokument automatisch eingefügt werden mit einer vorher definierten Formatierung.
Also zum Beispiel in Arial, 17 Punkt, unterstrichen und Textfarbe grün.

Hintergrund: Der Anwender soll das eigentliche Dokument nicht sehen und "versehentlich" ändern können.

Danke für Ratschläge!

peppi
31.07.2009, 11:08
Hallo,

dafür gibt es die Userform... Im Dokument selbst mußt Du an den entsprechenden Stellen Textmarken einfügen (möglichst geschlossene Textmarken mit irgendeinem Text - der dann überschrieben wird - und den Du schon so formatieren kannst, wie Du es möchtest)...

Sieh Dir mal ein schnell gestricktes, hier angehängtes Beispiel an...
<br>

tvcw@gmx.de
04.08.2009, 07:52
Hallo, vielen Dank für die Antwort. Leider reicht das so nicht aus.
Der Text ist zwar Vorformatiert, allerdings kann der Anwender, wenn er will diese Formatierung verändern. Genau das soll vermieden werden.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit? Vielleicht mit Visual Basic?