PDA

Vollständige Version anzeigen : Falsche Dokumentendarstellung


GuidoGr
22.07.2009, 17:31
Hallo,
gestern habe ich bemerkt, dass Word2007 einige meiner Dokumente falsch darstellt. Seit wann das so ist, weiss ich nicht, kann daher auch nicht sagen, ob bzw. welche Änderungen am System ich vorgenommen habe.

Zum Problem:
Nach dem Erstellen eines Dokumentes aus einer Vorlage heraus sieht das Dokument so aus: www.kati-und-guido-aus-cottbus.de/bilder_fuer_foren/dokument_vor_dem_schliessen.pdf

Nadem ich es dann schließe und wieder öffne so: www.kati-und-guido-aus-cottbus.de/bilder_fuer_foren/dokument_nach_oeffnen.pdf

Anfangs dachte ich, dass es am Speichern liegt. Das kann ich jetzt ausschließen, weil das Dokument auf anderen Systemen einwandfrei dargestellt wird.

Woran kann das liegen?

Danke & Gruß
Guido

peppi
22.07.2009, 23:05
Hallo,

das scheint mir wieder mit Textfeldern und Grafiken, die als "über/vor/hinter" dem Text statt "mit Text in Zeile" formatiert sind zusammenzuhängen... Word mag diese Art der Formatierung nicht so sehr und es kommt immer mal wieder zu Fehlern. Muß nicht immer sein und auch nicht auf jedem Rechner - kann aber sein. Deshalb sollte man sowohl Textfelder als auch die Formatierung der Grafiken in dieser Art generell vermeiden..
<br>

GuidoGr
23.07.2009, 05:32
Mag sein, hilft mir aber nicht wirklich weiter. Ich verwende diese Vorlage schon seit mehreren Jahren ohne Probleme. Daher sollte es eine andere Erklärung und eine Lösung geben.

Trotzdem: Danke.

PapaSchlumpf
23.07.2009, 07:26
ist das andere System wirklich identisch (Wndows-Version, Office-version,Drucker)?

Lad die Vorlage hoch damit wir das testen können.
PDFs sind vielleicht gutzum Raten, aber nicht zum helfen (vor allem wenn die Formatierungszeichen nicht angezeigt werden...)

Und bitte keine Crosspostings (ohne entsprechende Kennzeichnung)
PS

GuidoGr
23.07.2009, 08:15
PDF hatte ich gewählt, damit die Veränderungen sichtbar werden. Zwei Bekannte von mir haben die Datei geöffnet und sie wurde richtig dargestellt.

Ob die Systeme identisch sind, kann ich leider nicht sagen. Ich werde versuchen was über deren Konfiguration zu erfahren.

Und: Ich habe vor Kurzem "Lookeen" installiert. Kann das damit zusammen hängen?

PapaSchlumpf
23.07.2009, 11:49
Hi
veranker mal das WordArt-Objekt "Telefax" und prüf auf den beiden Rechnern den Drucker und die Druckereinstellungen.

PS

GuidoGr
23.07.2009, 13:40
Das Verankern hat keine Veränderung bewirkt. Bei meinem PC sind die Druckeinstellungen korrekt.

PapaSchlumpf
23.07.2009, 14:02
mh, dann scheinen meine Druckereinstellungen wohl falsch zu sein, da der Ausdruck (PDF) hier fehlerfrei erfolgt ;-)

Also: alle Add-Ins etc. deaktivieren.

PS

GuidoGr
23.07.2009, 16:57
Verstehe ich nicht wirklich. Das Problem entsteht nicht erst beim Drucken oder der Druckvorschau, sondern gleich nach dem Öffnen. Die Vorlage wird richtig angezeigt, das dann damit erstellte Dokument nach dem ersten Öffnen nicht. Dabei spielt es auch keine Rolle, welcher Standartdrucker eingestellt ist.

PapaSchlumpf
24.07.2009, 11:06
das angezeigte Layout richtet sich auch nach dem eingestellen Drucker (Druckbarer Bereich) und hat schon Auswirkungen auf die Ansicht beim Öffnen.

Ansonsten kann das Verhalten auch nach Erstellen/Speichern/Öffnen eines Dokumentes nicht reproduzieren.

Welches ServicePack zu Word2007 ist installiert?

PS

GuidoGr
24.07.2009, 11:26
Wo kann ich sehen, welche Servicepacks installiert sind? Ich halte Office über das ctupdate aktuell.

Und: Wenn ich das Dokument als *.doc- speichere, treten die Probleme nicht auf.

GuidoGr
05.09.2009, 10:45
Das Problem besteht noch immer. Ich heb festgestellt, dass das Problem nicht auftritt, wenn

1.
wenn die verwendete Vorlage "ungeschätzt" ist

2.
wenn ich imm "alten" doc- Format speicher. Hier ist es dann auch egal, ob die Vorlage geschützt oder ungeschützt war.