PDA

Vollständige Version anzeigen : Wie zuverlässig ist die Autonummerierung bei Änderungen


C-J
10.07.2009, 07:16
Hallo zusammen,
Ich arbeite momentan an einer Dokumentvorlage ...

Die zukünftigen –auf dieser Vorlage basierenden– Dokumente werden ständig geändert werden, d.h. Gliederungen werden unter Umständen vollständig verworfen, zerrissen, erweitert (innerhalb und angehängt) usw.

Diese Änderungen werden von Autoren und deren Helfern ausgeführt, die eigentlich Ahnung von Word haben sollten, ich kann es aber nicht zwingend voraussetzen.

Meine Fragen:
Hat jemand schon Erfahrungen mit Dokumenten dieser Art gemacht, in Bezug auf die Autonummerierung?
Muss man die Gliederungen auf ganz bestimmte Art und Weise ändern, damit sie nicht zerstört wird? (In Bezug auf ahnungslose User)

Ich bin jetzt halt am Überlegen, ob ich es zulassen soll oder ob lieber alles händisch gegliedert werden soll, damit es bei Änderungen keine Probleme mit falschen Gliederungen gibt.
Das würde dann natürlich einen erheblichen Zeitmehraufwand bedeuten, weil sich die Gliederungen teilweise über ca. 100 Seiten erstrecken. Und das alles manuell abzugleichen dauert. :D

Bin für alle Hinweise dankbar :)

Gruß,
CJ


ACH ja .. Die Änderungsverfolgung ist auch noch die ganze Zeit aktiv und muss auch damit klarkommen!!!!

peppi
10.07.2009, 10:15
Hallo,

wenn Du die Gliederung richtig anlegst, sollte es eigentlich keine Probleme geben. Auch für Word 2007 sollte man das so machen wie in Word 2003 und nicht diese Listengeschichte nehmen.

Aber man kann hier keine allgemeingültige Prognose abgeben. Es kann immer mal etwas sein - vor allen Dingen dann, wenn Leute vor dem Rechner sitzen, die die Grundfunktionen von Word nicht beherrschen. Da muß nur einer in den Nummerierungsoptionen rumpfuschen, und schon ist alles für die Katz'...
<br>

C-J
10.07.2009, 10:27
Hallo peppi,
danke für Deine Antwort!

Das hier verstehe ich nicht, ich arbeite nicht mit Word2003 :D

... Auch für Word 2007 sollte man das so machen wie in Word 2003 und nicht diese Listengeschichte nehmen.


LG,
CJ

peppi
10.07.2009, 10:37
Hallo,

ja, das weiß ich ja... Ich meine mich nur zu erinnern, daß ich Dir mal den Link zur Wordwelt für "Gliederungen richtig erstellen" gegeben hatte. Und danach sollte man sich auch in Word 2007 richten und nicht nach den Anleitungen für die mehrstufige Liste, die da im Internet kursiert. Momentan kann ich Dir den Link leider nicht posten, da der Server sich wohl verschluckt hat und nicht zu erreichen ist... Sobald der wieder da ist, kann ich Dir - wenn Du wilst - den Link nachreichen...
<br>

peppi
10.07.2009, 11:16
Hallo,

so, jetzt geht es wieder, hier der Link: Gliederungen richtig erstellen (http://www.wordwelt.de/format2003/format2003--nummerierung-und-aufzaehlungszeichen/)... Das ist die Beschreibung für Word 2003, gilt aber für 2007 ebenso, nur die Wege sind ein wenig anders. Du kannst aber rechts auf das Icon für 2007 klicken, dann kommst Du zur visuellen Beschreibung für 2007...
<br>

C-J
10.07.2009, 11:51
Dankeee! :)