PDA

Vollständige Version anzeigen : Änderungen verfolgen - riesen Problem !


CobraHome
09.07.2009, 08:42
Guten Morgen liebe Office-Gemeinde,

wir haben bei uns ein riesen Problem mit dieser Änderungen Verfolgen Funktion.

Wir verwenden bei uns im Unternehmen tausende von Formularen und Dokumenten die wir von Drittanbietern erhalten. Diese sind alle natürlich
vor Veränderungen geschützt über den Blattschutz mit Passwort.

Jetzt sind das alles Dokumente aus Office 2000/2003 und wir haben jetzt Office 2007.
Es wird jetzt im neuen Office in allen Dokumenten die Änderungshistorie angezeigt, was ja an sich nicht das Problem wäre.
Aber durch den Blattschutz kann man ja die Änderungen im Dokument nicht annehmen.

Jetzt bei jedem die Passwörter zu erfragen ( wenn wir sie überhaupt bekommen ) wäre ja der absolute Wahnsinn.
Da muss es doch noch eine andere Möglichkeit geben ?
Es würde ja reichen wenn diese Historie einfach nicht angezeigt würde, so wie in Office 2000/2003. Da wurde die Historie ja auch mitgeschrieben aber nicht angezeigt.

Wenn da jemand einen Tip hätte, wäre ihm der Dank von 5500 Mitarbeitern gewiss ;)

Viele Grüße
Cobra

peppi
09.07.2009, 08:57
Hallo Cobra,

das dürften aber alles Dokumente sein, die mit der 2000er Version erstellt und gespeichert wurden, weil es in dieser Version gereicht hat, einfach nur auf das Schloß in der Formular-Symbolleiste zu klicken, um das Dokument zu schützen. Ab Version 2003 (oder war es schon 2002??) war automatisch das "Änderung verfolgen" aktiviert, wenn man nur auf das Schloß geklickt hat. Man mußte über das Menü Extras | Dokument schützen gehen, um dann unter Punkt 2 auszuwählen, daß man Formularfelder ausfüllen möchte...

Probier mal, ob die Historie gelöscht wird, wenn Du ein Dokument mal als Dateityp rtf und dann wieder als docx speicherst...
<br>

CobraHome
09.07.2009, 09:38
Hallo Peppi,

danke für den Tip, leider funktionerts so nicht.

Was ich inzwischen entdeckt habe ist, dass man die Historie komplett ausblenden kann wenn man im Reiter Überprüfen "Endgültige Version enthält Markups" auf "Endgültig" umstellt.

Leider habe ich nichts gefunden wie man das zur Standarteinstellung machen oder dauerhaft speichern kann.

Viele Grüße
Cobra