PDA

Vollständige Version anzeigen : Kundenadressen abspeichern


Ogg83
07.07.2009, 16:15
Hallo zusammen,

gibt es eine Moeglickeit in Word 2000 um Kundenadressen abzuspeichern um sie bei Bedarf einfach unter dem Kundennamen zu suchen und dann automatisch einfuegen zu lassen?

Wurde mich sehr freuen wenn mir da jemand weiter helfen koennte .

Vielen Dank im Vorraus.

Cheers

peppi
07.07.2009, 16:22
Hallo,

das kommt darauf an, wieviele es sind. Normalerweise ist da Word das falsche Programm. Besser wäre Excel oder Access.

Aber wenn es nicht allzu viele sind, könnte man eine eigene Dokumentvorlage erstellen, darin dann die Kunden (mit Adresse) als AutoText speichern und diese Dokumentvorlage in den AutoStart-Ordner von Word packen. Dann stehen die Adressen immer zur Verfügung.
<br>

Ogg83
08.07.2009, 11:34
Hallo,

hab das Dokument nun auf Excel uebetragen, danke fuer den Tip.

Kannst mir nun auch erklaeren wie ich das in Excel umsetzte oder soll ich im Excel Forum ne neue Post erstellen?

Gruss

peppi
08.07.2009, 11:41
Hallo,

das kommt darauf an, wo Du die Adresse dann einfügen willst. Du kannst mal hier im Forum nach dem User Hotte und dem Stichwort Userform suchen. Da gibt es eine Beispieldatei...
<br>