PDA

Vollständige Version anzeigen : Suchen und Einlesen von Dateien mit MS-Access


TommyK
05.07.2009, 15:22
Hallo,

in der letzten Zeit mehren sich die Anfragen zum Thema Application.FileSearch unter A2007.
Da MS dies weggelassen hat und der AlternativTipp von MS hat mich dazu gebracht eine eigene DLL zu schreiben.
Diese funktioniert von A00-A07 und wurde von mir getestet unter WinXP 32Bit, Vista 32Bit und Win7 RC1 64Bit.

Genauere Informationen und den Download findet Ihr hier (http://www.tksoft-online.de/MS-Access-Bsp.-DB-s/Bsp.-Downloads-Datei-und-System/Einlesen-von-Dateien-mit-MS-Access-II.html)

Gemessene Zeit war bei mir zum Bsp (mit Füllen des Listviews in der Bsp-DB):
Vezeichnis mit ca. 45000 Dateien und ca. 3200 Unterverzeichnissen
Davon wollte ich alle "MDB-Dateien" haben
Ergebnis:
Nach ca. 3 Sek hatte die DLL die Suche beendet und das Listview gefüllt.

J_Eilers
06.07.2009, 05:54
Hi Tommy,

Nette Idee, ein Vergleich mit FSO wäre aber interessanter als FileSearch. Und das funktioniert auch noch unter O07. ;)

TommyK
07.07.2009, 05:58
@Jan
Gute Idee.
Werde nach dem Urlaub das mal umsetzen.