PDA

Vollständige Version anzeigen : Abstand zwischen Kopfzeile und Text


celli
01.07.2009, 21:34
Hallo zusammen,


wie kann ich meinem Text einen gewissen Abstand zur Kopfzeile zuweisen ohne das diese Zuweisungen einen Einfluss auf meine Überschriften haben. Denn denen hab ich schon in meinem Format (Überschriften) Abstände zugewiesen.

Sollche Lösungen wie Seite einrichten (Ränder oben) haben nicht den gewünschten Effect, da sich dies auf meine Überschriften auswirkt, denn die haben ja schon einen Abstand zugewiesen bekommen.

Das Ergebnis ist dann, ein gewälter Abstand (aus Seite einrichten) + Überschriftenabstände = nicht gut!!!


ja ja, immer diese kleinen Word Probleme, :)

peppi
01.07.2009, 21:40
Hallo celli,

im Menü Datei | Seite einrichten findest Du das Register Layout. Hier kannst Du die Position der Kopf-/Fußzeile definieren. Standardmäßig ist da 1,27 cm eingestellt...
<br>

celli
01.07.2009, 22:11
Hallo Peppi,

das bringt mir aber nix die Kopzeile soll an ihrer Position bleiben, was ich möcht ist, das der Text tiefer kommt.
D.h. ich benötige eine Zuweisung die sich nur auf meinen Text bezieht und ihm sagt, das mein Text jetzt z.B. 1 cm unterhalb der Kopfzeile beginnt soll und nicht wie es jetzt ist einen Abstand von 1 mm hat!!

peppi
02.07.2009, 08:06
Hallo,

also so richtig weiß ich nun nicht mehr was Du möchtest. Ränder über Seite einrichten bringen nix, die Position der Kopfzeile verändern bringt nix...

Es gibt aber nur die Möglichkeit, Text und Kopfzeile auseinander zu ziehen, indem man den oberen Rand vergrößert und evtl. die Position der Kopfzeile ändert.

Vielleicht siehst Du Dir mal hier an, wie eine Seite aufgeteilt ist: Seiteneinteilung in Word (http://www.wordwelt.de/datei2003/datei2003--seite-einrichten/datei2003--seite-einrichten---tipps---tricks/tut-03_01_11_dokumenteinteilung.html).
<br>

celli
02.07.2009, 09:56
Hallo Peppi,

das mit dem ändern von Rändern und Kopfzeilen bringt aus dem Grund nix weil diese Änderungen meine Überschriften auch verschieben und das will ich verhindern.
Die Änderung die ich haben möchte soll sich nur auf meinen Text beziehen "nur auf den Text!!!


----------------Kopfzeile
Ich bin Text


---------------- Kopfzeile

Ich bin Text mit gewünschtem Abstand zur Kopfzeile


----------------- Kopfzeile

Ich bin die Überschrift, wenn ich nun Änderungen am Rand oder der Kopfzeile vornehme hat das Auswirkungen auf die Überschrift und das soll es nicht.

Bernd J.W.
02.07.2009, 11:00
Hi Celli,

umgekehrt wird ein Schuh drauss... im Layout+Satz ist es Standard, Überschriften nochmals zu unterteilen, z. B. U1; U1_Seitenanfang; U1_NeueSpalte usw.
In Deinem Fall brauchst Du die Überschriften für Seitenanfang ohne Abstände nach vorne, da den Dein Satzspiegel vorgibt.
Wenn Du eine Überschrift im Textfluss brauchst, dann musst du für dieses Format den Abstand von Vorne im Absatzformat definieren.

HTH,

Bernd.

peppi
02.07.2009, 16:42
Hallo Celli,

als Ergänzung zu Bernds Beitrag: Da würde ich mir an Deiner Stelle mal Gedanken um das Layout meiner Arbeit machen. Wenn Du mit Formatvorlagen für Deine Überschriften arbeitest, ist es ein Leichtes, den Abstand vor für die Überschrift rauszunehmen, um den oberen Rand zu ändern, und somit der normale Text auch nicht direkt an der Kopfzeile klebt...
<br>