PDA

Vollständige Version anzeigen : Größenanpassung der Graphik bei INCLUDEPICTURE funktioniert nicht (mehr)!


Struppix
26.06.2009, 18:52
Hallo, Forum,

nachdem ich die ganzen letzten Ferien an dem Problem des Schachtelns von Seriendruckfeld in das INCLUDEPICTURE-Feld "herumgebosselt" habe und es dann eigentlich geklappt hatte, habe ich jetzt leider unerwarteterweise wieder Probleme:
Jetzt ist es so, daß zwar meine Notlösung*** noch funktioniert (daß ich also die personalisierten Serienbriefausdrucke noch hinbekomme, variable Bilder werden also dynamisch aus dem Seriendruckfeld generiert), was aber plötzlich nicht mehr funktioniert, ist die Größenanpassung der Bilder: Sie gehen von der Größe WEIT über die Größe meiner Tabellenzelle hinaus!
Die Bilder sind im Durschnitt um die 3,5 bis 4 MB groß.
Müßten die Bilder sich nicht - unabhängig von ihrer Originalgröße - automatisch an die Größe der Tabellenzelle anpassen?
Was mache ich falsch?

***
Ich behaupte ja immer noch, daß Word 2003 da einen "Bug" hat: Speichere ich das Hauptdokument mit dem Feld:

{INCLUDEPICTURE "D:\\VER\\«Bildname»" \* MERGEFORMAT \d},

dann entsteht "Schrott", der z. B. so aussieht:
{INCLUDEPICTURE "../../../../../../../../../VER/000001_Kevin_Aniol.jpg" \* MERGEFORMAT \d }
und auch NICHT MEHR FUNKTIONIERT!

peppi
26.06.2009, 21:22
Hallo,

was die Größe der Bilder angeht: Du mußt in den Tabelleneigenschaften unter Optionen den Haken bei "automatische Größenänderung zulassen" rausnehmen...

Was diese komischen Links angeht: Extras | Optionen, Register Allgemein, Klick auf die Schaltfläche Weboptionen, Register Dateien und dann hier den Haken bei Links beim Speichern aktualisieren rausnehmen..
<br>

Struppix
27.06.2009, 05:43
Hallo, Peppi,

vielen Dank für Deine Antwort.

> was die Größe der Bilder angeht: Du mußt in den Tabelleneigenschaften
> unter Optionen den Haken bei "automatische Größenänderung zulassen"
> rausnehmen...

Den Haken kenne ich schon. Da hab' ich gestern auch wieder geguckt: Der ist bei mir komischerweise (keine Ahnung, warum...) ausgegraut (!).
Außerdem: Müßte es denn der Logik nach nicht umgekehrt sein, daß das Bild sich gerade MIT gesetztem Haken "Automatische Größenänderung zulassen" an die Größe z. B. einer Tabellenzelle anpaßt?

> Was diese komischen Links angeht: Extras | Optionen, Register Allgemein,
> Klick auf die Schaltfläche Weboptionen, Register Dateien und dann hier
> den Haken bei Links beim Speichern aktualisieren rausnehmen..

Der Tip ist heiß, und den werd' ich gleich ausprobieren! Ich fänd's ja grundsätzlich auch nicht schlimm, wenn die Links sich beim Speichern ändern. Nur ist es bei mir eben auch so gewesen, daß sie ihre Funktionalität verlieren.
Aber ich werd's - wie gesagt - gleich mal probieren, weil es eben doch ziemlich lästig ist, den Link jedesmal neu reinkopieren zu müssen.

Herzlichen Dank für Deine Antworten!

Viele Grüße
Struppi

peppi
27.06.2009, 09:02
Hallo Struppi,

diese Einstellung in den Tabelleneigenschaften hat nichts mit dem Bild zu tun, sondern mit der Tabellenzelle selbst. Deshalb muß auch die Tabelle markiert sein, und nicht die Grafik. Ist der Haken gesetzt (was er standardmäßig ist), dann versucht Word, die Tabelle der Größe der Grafik anzupassen. Ist der nicht gesetzt, passt Word die Grafik der Tabellenzelle an... Also genau das, was Du möchtest...
<br>