PDA

Vollständige Version anzeigen : Textmarken Strukturieren


Marcys
25.06.2009, 14:42
Hallo,

ich bin gerade ein Handbuch für mein Programm am schreiben. Dazu habe ich ein Verzeischniss mit Punkten 1, 1a, 1b etc. und 2, 2a, 2b usw.

Wenn man Textmarken erstellt erscheinen diese in einem Menue untereinander. Wenn man sehr viele Textmarken hat ist es sehr mühsam bei verlinkung die richtige zu finden.

Kann man so eine Arte Menue von Textmarken erstellen. Z. b. kaptiel 1 und dadrunter die unterpunkte. Dann Kapitel 2. usw.

Hätte jemand eine Idee von euch?

Gruß
Martin

PapaSchlumpf
25.06.2009, 15:47
Hi Martin,

so ein kleiner Hack:

nimm eine Userform und füge dort das Steuerelement
Microsoft TreeView Control 6.0 (SP6)
ein.
Dann kopier folgenden Code in den Codebereich der Userform:

Option Explicit

Private Sub TreeView1_NodeClick(ByVal Node As MSComctlLib.Node)
If Node.Children = 0 Then
ActiveDocument.Bookmarks(Node.Text).Range.Select
End If
End Sub

Private Sub UserForm_Click()
ReadBookmarksToTreeView
End Sub
Sub Userform_Initialize()
ReadBookmarksToTreeView
End Sub
Function ReadBookmarksToTreeView()
Dim bm As Bookmark
Dim rng As Range
Dim sChapter As String
Dim nodX As Node, nodY As Node, nodDoc As Node
With Me.TreeView1
.Nodes.Clear
.Style = tvwTreelinesPlusMinusText
ActiveDocument.Bookmarks.DefaultSorting = wdSortByLocation
Set nodDoc = TreeView1.Nodes.Add(, , "D", ActiveDocument.Name)
For Each bm In ActiveDocument.Bookmarks
Set rng = bm.Range
rng.Select
Set rng = Selection.Range.Bookmarks("\HeadingLevel").Range
sChapter = Trim(Replace(rng.Paragraphs.First.Range.Text, Chr(13), ""))
On Error Resume Next
Set nodX = TreeView1.Nodes.Add(nodDoc, tvwChild, sChapter, sChapter)

Set nodY = TreeView1.Nodes.Add(nodX, tvwChild, bm.Name, bm.Name)
.Refresh

Next bm
.Appearance = cc3D
End With
End Function


HTH
PS

Marcys
25.06.2009, 16:53
Hi,

vielen Dank für den Tipp. Habe jedoch ein paar Fragen, da ich mich in Word nicht so gut auskenne.

Was ist eine Userform? eine Neues Dokument?

PapaSchlumpf
25.06.2009, 18:41
Hallo Martin,

kopier mal die Vorlage in den Startup-Ordner von Word (Extras->Optionen nachprüfen)
Anschließend sollte in Word ein neues Symbol angezeigt werden. Mit einem Klick auf dieses Symbol wird eine Userform geöffnet mit folgender Struktur

"Dateiname"
+ Überschriftebene - Kapitelname
- Textmarke 1
- Textmarke 2
+ Überschriftebene - Kapitelname
- Textmarke 3
- Textmarke 4

ect.
Wie gesagt: nur ein kleiner Hack.

Gruß
Christian