PDA

Vollständige Version anzeigen : msgbox: fette Schrift


Zorro217
07.05.2009, 08:45
Hallo zusammen,

mal wieder eine kleine Frage von mir. Ich habe in einer Datei einen "Warnhinweis" hinterlegt: sobald die Datei geöffnet wird, erscheint eine Box (msgbox), auf der dann Text steht. Hier ein kleiner Beispielcode:

Private Sub Test()
MsgBox "Hallo!" & Chr(10) & Chr(10) & Chr(10) & _
"Das ist ein Test." & Chr(10) & _
"Aber dieser Text soll fett dargestellt werden."
End Sub


Wie schaffe ich es nun aber, dass der Text in dieser Box fett ist und etwas größer, so dass man ihn also besser lesen kann? Ich bekomme das leider nicht hin.

Danke für Eure Antworten!

Viele Grüße

Zorro217

mumpel
07.05.2009, 09:00
Hallo!

Das geht nicht, zumindest nicht standardmäßig. Vielleicht wäre das mit API möglich, der Aufwand dafür ist aber zu groß. Nimm stattdessen eine Userform mit einem Label (Bezeichnungsfeld). Da kannst Du dann Fett schreiben und auch die Schriftgröße ändern.

Gruß, René

Melanie Breden
07.05.2009, 09:11
Hallo,

den Text in einem Meldungsfenster kann man nicht formatieren.

Erstelle statt der MsgBox eine UserForm und schreibe den Text in ein Label-Element.
Dieses kannst du beliebig formatieren.

Zorro217
07.05.2009, 09:13
Hallo Mumpel,

danke für Deine schnelle Antwort! Schade, dass es nicht so geht. Mit userforms habe ich bislang noch nicht so gearbeitet. Ich habe das gerade mal getestet und eine solche Userform erstellt.

Wie kann ich nun aber erreichen, dass - nachdem die Userform beim Start aufgerufen wird - diese einfach über die Tasten Escape und Enter beendet werden kann?

mumpel
07.05.2009, 09:31
Mit Esc und Enter fällt mir nichts ein. Du kannst der OK-Schaltfläche der Userform einen Accelerator verpassen. Dann kannst Du mit der Tastenkombination Alt und dem gewählten Accelerator die Userform schließen. Der Klick auf OK oder das Schließkreuz ist aber einfacher.

Zorro217
07.05.2009, 09:37
Alles klaro.

Ich habe mir jetzt eine "OK"-Befehlsschaltfläche hinzugefügt. Und dort dann UserForm1.Hide hinterlegt.

So erreiche ich dann ja genau das, was ich haben wollte.

Nochmals schönen Dank für Deine Antwort!

Zorro217

Melanie Breden
07.05.2009, 09:38
Hallo,

lege einen CommandButton zum Schließen auf die Userform und weise ihr folgende Prozedur zu:

Private Sub CommandButton1_Click()
Unload Me
End Sub


Markiere den CommandButton und stelle im Eigenschaftenfenster die
CancelEigenschaft auf True.
Dadurch kann die Userform auch mit Esc beendet werden.

Wenn der CommandButton das einzige Steuerelement auf der UserForm ist,
wird er auch mit der Eingabetaste aufgerufen und beendet die UserForm.

Melanie Breden
07.05.2009, 09:40
Hallo,

Vorsicht!
Mit Hide wird die UserForm nur ausgeblendet, bleibt aber weiterhin im Speicher bestehen.

Lösche sie mit Unload besser ganz aus dem Speicher.