PDA

Vollständige Version anzeigen : Kommentar über VBA


SeNf
05.05.2009, 13:46
Mahlzeit,
ich möchte per schaltfläche einer selectierten zelle einen kommentar zuweisen am besten über eine eigene user form...
hat jemand eine idee?
Gruß
Steffen

chris-kaiser
05.05.2009, 13:53
hiho


With Selection(1, 1)
.AddComment
.Comment.Visible = False
.Comment.Text Text:="was auch immer" 'und statt dem Text halt die Textbox aus UF
End With

SeNf
05.05.2009, 14:19
merci chris,
also manchmal stehe ich schon auf dem schlauch, mei mei
ciao
Steffen

SeNf
05.05.2009, 15:46
so nächste frage: jetzt kann ich zwar den text aus der user form als kommentar in die ausgewählte zelle schreiben
möchte aber wenn schon kommentartext in der zelle steht den in die userform laden
und wie kann ich die schriftart und grösse der schrift des kommentares per vba ändern?
Gruß
Steffen

jinx
05.05.2009, 15:51
Moin, Steffen,

sollte eigentlich in Kommentare - Comments (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=148529) behandelt worden sein... ;)

SeNf
05.05.2009, 15:55
ah ja das sieht gut aus da ist einiges beschrieben, habs beim suchen nicht gefunden, danke!
Gruß
Steffen

SeNf
05.05.2009, 16:27
Hallo jinx,
ich bekomme folgender sub "Sub MyComment4()" in dem obigen link die fehlermeldung "400"
was hat das zu bedeuten?
Gruß
Steffen

jinx
05.05.2009, 16:34
Moin, Steffen,

Fehler 400 :rolleyes:?

Ich kann einen Fehler bei bestehendem Komemntar in Excel2000 nachvollziehen, da fehlt vor dem Hinzufügen ein Löschen in der Form von

' Wenn bereits ein Kommentar enthalten ist, ein
' Eingabefenster anzeigen, damit ein weiterer Text
' eingegeben werden kann
strAddComment = .Comment.Text & Chr(10) & _
InputBox("Geben Sie einen Text ein, " & _
"um den Kommentar zu ergänzen.")
.Comment.Delete
.AddComment strAddComment
End If

SeNf
07.05.2009, 08:23
so super hat alles funktioniert!
Danke
Gruß
Steffen