PDA

Vollständige Version anzeigen : Dateipfadangabe


SteffenBa
05.05.2009, 09:12
Hallo!
Im Word gibt es die Möglichkeit mittels Einfügen eines Feldes an jeder beliebigen Stelle die Dateipfadangabe anzeigen zu lassen. Im Exel (2003) habe ich das nur in der Kopf-/Fußzeileneinstellung gefunden. Ich würde aber gern in einer beliebigen Zelle den Speicherort für das jeweilige Dokument aktuell anzeigen lassen. Gibt es dafür so eine Art Feld oder Funktion, die ich eingeben kann?
Steffen

Nepumuk
05.05.2009, 09:24
Hallo Steffen,

so:

<table border='1' cellspacing='0' cellpadding='2' valign='middle' colspan='2' style='font-family:Verdana; color:#000000; background-color:#FFFFFF; font-size:10px; font-weight:normal; font-style:normal; '><colgroup><col width='28pt'><col width='66pt'></colgroup><tr style='background-color:#cacaca'><td>*</td><td align='middle'>A</td></tr><tr><td style='background-color:#cacaca' align='middle'>1</td><td align='left' >C:\Dokumente und Einstellungen\HP\Desktop\[test.xls]Tabelle2</td></tr></table><br><table border='3' cellspacing='0' cellpadding='2' valign='middle' colspan='2' style='table-layout:auto; color:#000000; background-color:#FFFFFF; font-family:Verdana; font-size:10px;'><colgroup><col width='40pt'><col></colgroup><tr style='background-color:#eeaaaa'><td>Zelle</td><td>Formel</td></tr><tr><td>A1</td><td><Span style='color:#222222'>=ZELLE</Span><Span style='color:#0000DD'>("Dateiname")</Span><Span style='color:#222222'></Span></td></tr></table>

SteffenBa
05.05.2009, 09:42
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Nur nochmal zum Verständnis (da ich kein Profi bin): Ich gehe in die beliebige Zelle und tippe dann =ZELLE("Dateiname") ein? So habe ich es verstanden und gemacht. Wenn ich dann in die nächste Zelle wechsle, bleibt die Zelle allerdings leer. Also der Dateipfad wird nicht angezeigt. Konkret wird gar nichts angezeigt. Wechsle ich wieder in die Zelle steht allerdings das eingetrage in der Funtionszeile...
Verstehe ich das falsch? Oder muss ich das Dokument erst speichern oder so?
Steffen

SteffenBa
05.05.2009, 09:46
AAAhja... mit speichern funktionierts. Hätte ich ja auch gleich mal probieren können.
Danke!
Steffen

SteffenBa
05.05.2009, 10:02
Hm, bin doch noch nicht ganz glücklich.
Wenn ich die Tabelle in ein Word-Dokument einbinde, funktioniert es nicht. Auch nicht nach speichern des Dokumentes.
Also ich bin so vorgegangen: Word-Dokument geöffnet, auf eingebettete Exeltabelle doppelt geklickt, Exel geht auf, in die Zelle das besprochene eingetragen, wieder in Word-Modus zurück, gespeichert, und nix...
Geht der Befehl nur in eigenständigen Exel-Dokumenten?
Steffen