PDA

Vollständige Version anzeigen : Leere Zelle suchen und ganze Spalte löschen


Derivator
05.05.2009, 08:45
Hallo,

ich habe eine Frage, gibt es in VBA die Möglichkeit in einem Arbeitsblatt in der Spalte A nach leeren Zellen zu suchen. anschließend soll die gesamte Zeile in der sich die leere Spalte befindet gelöscht werden, und der Rest nach oben verschoben werden?

Grüße

Sebi

DeBabba
05.05.2009, 08:59
Hi derivator,

zunächst mal musst Du ne Schleife einsetzen welche von "unten" nach "oben" Dein Blatt duchgeht
und dann... siehe Code
Sub versiv()
Dim B
For B = 1000 To 1 Step -1 'Startzeile 1000 Step-1 = rückwärts
If Cells(B, 1) = "" Then EntireRow.Delete ' B=zeile , 1 = Spalte 1=A, 2=B usw
Next
End Sub

Gruß
DeBabba

hary
05.05.2009, 09:04
Hi
versuch mal ohne schleife. Wenn Zellen wirklich leer.
<pre>
Sub nichts()
Range("A:A").SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireRow.Delete
End Sub
</pre>
Gruss Hary

Derivator
05.05.2009, 10:03
Funktioniert super, danke!

jinx
05.05.2009, 16:39
Moin, hary,

setz bitte entweder eine Zählanweisung vor die Ausführung von SpecialCells oder die Weichspülanweisung On Error Resume Next (die ggf. zurückgesetzt werden muss bei weiterem Code durch On Error GoTo 0), ansonsten knallt es mit einem wunderschönen Laufzeitfehler bei nicht Zutreffen (z.B. keine Leerzellen in Spalte A)...