PDA

Vollständige Version anzeigen : Weißer Rand in Exceltabelle


EDVTippse
30.04.2009, 09:12
Hallo,

ich habe ein Problem mit einer Excelliste. in der Seitenansicht ist zu sehen, dass das Blatt (Liste soll auf A3 gedruckt werden) nicht optimal ausgefüllt ist. Auf der rechten Seite ist ein breiter weißer, also freier Rand.

Ich bin kein Excelanfänger, bin aber an allen meinen Tricks gescheitert.

Was ich getan habe, um dies zu beheben:

-Seite einrichten und Anpassen auf 1 Seite breit und x Seiten hoch = FUNKTIONIERT NICHT

-Seitenrand verschieben = FUNKTIONIERT NICHT, dieser ist bereits am äußersten rechten Eck

-Druckbereich zum 100sten Mal festlegen = ÄNDERT NICHTS

Es ist nicht erkennbar, warum und woher dieser weiße Rand kommt. Es ist auch keine Leere Spalte, die sich noch im Druckbereich o. Ä. befindet.

Wer weiß Rat? S. u. das Bild der Ansicht

Ich habe den Inhalt schon in ein anderes Tabellenblatt hereinkopiert und dort die Ansicht so hinbekommen, wie es sein soll. Es geht hier jetzt generell um die Frage wieso/ weshalb/ warum.

EDVTippse
30.04.2009, 09:13
http://www.pic-upload.de/thumb/30.04.09/o1z9nk.jpg (http://www.pic-upload.de/view-2004536/Exceltabelle.jpg.html)

EarlFred
30.04.2009, 09:40
Hallo EDVSchreiberin,

das Problem scheint zu sein, dass Excel versucht, alles auf eine Seite zu bekommen, was allerdings nicht funktioniert, weil x- und y-Achse immer gleich skaliert werden. Muss er die Höhe weiter anpassen (verkleinern), so verkleinert sich auch gleichermaßen die Breite - daher der Rand.

2 Möglichkeiten sehe ich:
Wenn es eine Seite hoch sein soll, dann alle Spalten leicht vergrößern, damit die Seitenbreite ausgefüllt ist.
Wenn die Anzahl der Seiten egal ist, dann in das Feld ... Seiten hoch NICHTS eintragen bzw. den Wert löschen.

Klappt's so?

Grüße
EarlFred

magie61
30.04.2009, 10:38
Hallo,
das Problem habe ich auch hin und wieder. Meistens hat dann jemand am Zoomfaktor rumgespielt.
Vielleicht ist das bei dir auch der Fall.
Gruß
magie61

EDVTippse
04.08.2009, 15:03
es war tatsächlich der Zoomfaktor. Danke danke danke

(die Antwort ist etwas hinfällig, pardon ihr zwei)

magie61
05.08.2009, 07:31
Besser spät als nie :grins:
Schön das der Fehler gefunden ist.