PDA

Vollständige Version anzeigen : Datum wird nur als Zahl dargestellt


hubertheo
30.04.2009, 07:37
Hallo,
in der Spalte A werden Tage im Datumsformat dd.mm.jjjj eingegeben. Nach der Eingabe wandelt Excel das Datum gleich in die entsprechende Zahl um, obwohl die Spalte im Format Datum dd.mm.jjjj eingestellt wurde. Steht der Cursor auf einer solchen Zelle, wird in der Bearbeitungsleiste das Datum korrekt angezeigt, nicht aber in der Zelle selbst. Woran kann das liegen?
Gruss
Theo

hary
30.04.2009, 08:26
Hi Theo
wie kommt das datum in die Zelle? Haendisch oder mit Makro?
Am besten eine beispielmappe mit dem Fehler.
Was passiert wenn Du das Datum nicht als dd.mm.jjjj formatierst, sonder als Datum?
Gruss hary

hubertheo
30.04.2009, 08:44
Danke hary für die Rückmeldung.
Das Datum kommt durch Eintippen rein, kein Makro.
Zellen sind auf Datum formatiert.
Noch zur Version: Excel 2003.
Anbei die Datei.
Gruss
Theo

myfake
30.04.2009, 09:13
Hallo Theo,

ein kleines Häckchen kann manchmal eine große Wirkung haben ;)

Nimm mal bitte unter "Extras/Optionen/Reiter Ansicht" den Haken bei "Formeln" (unten bei den Fensteroptionen) raus. Dann sollte es klappen. :)

cu
myfake

chris-kaiser
30.04.2009, 09:47
hiho

oder drücke einfach Strg+#
:)

hubertheo
30.04.2009, 10:43
Hallo,

mit der Tastenkombination strg+# hat es funktioniert. Danke.

Grüsse

Theo