PDA

Vollständige Version anzeigen : doppelte zählen und sortieren und auflisten


mnu
24.04.2009, 06:18
Guten Morgen!

1. Frage
Ist es möglich aus einer Spalte alle doppelten Werte zu zählen und dann zb auf ein neues Tabellenblatt auszugeben. Eine Spalte schaut zb so aus:
1
5
1
5
6
7
8
die Ausgabe sollte dann so sein: 2x 1, 2x 5, 1x 6, 1x7, 1x8

2. Frage
Die 2. Frage ist ähnlich wie die 1., ich möchte aus einer Spalte von allen die doppelt vorkommen jede einzelne Zeile in ein neues Tabellenblatt kopieren. Also die zugehörigen zellen aus der zeile sollen mitkopiert werden.

Hoff ihr hab dazu ein paar tolle Ideen.
Danke im voraus

Lg Martin

jinx
24.04.2009, 06:25
Moin, Martin,

zu 1.: wenn es eine Überschrift für die Spalte gibt, kann eine Pitvottabelle dafür eingesetzt wird, die die Anzahl als Datenbereich ausweist. Ansonsten ohne VBA: per Spezialfilter eine Liste ohne Duplikate herstellen und die Funktion ZÄHLENWENN einsetzen.

zu 2.: ohne VBA: Verwendung des Autofilters (auch hier ist wieder eine Überschrift zwingend erforderlich) und kopieren der über F5/Inhalte/Nur sichtbare Zellen. Ich würde eine Lösung per VBA analog zu Aufteilen einer Tabelle auf mehrere Arbeitsblätter (http://www.herber.de/mailing/144801h.htm) verwenden.

mnu
24.04.2009, 12:49
danke für die schnelle Antwort, werd mich mal dahinter klemmen und probieren

mnu
24.04.2009, 13:30
funktioniert jetzt eigentlich einwandfrei mit dem autofilter, jetzt hab ich nur noch das problem mit dem zählen.

2x 33|30|2200
2x 33|30|2100
2x 33|30|2223
2x 33|30|2200
2x 33|30|2207
2x 33|30|2200
2x 33|30|2100

so sieht zb eine spalte aus die schon mit autofilter gefilter wurde, und aus dieser spalte möchte ich jetzt jede einzelne zelle auslesen und die gleichen summieren.
sollte dann so aussehen:
3x(2x 33|30|2200) im idealfall würde dann 6x 33|30|2200 rauskommen, ist aber nicht zwingend notwendig
2x(2x 33|30|2100)
1x(2x 33|30|2223)
1x(2x 33|30|2207)

lg

jinx
24.04.2009, 13:36
Moin, Martin,

Bereich sortieren nach der Spalte, die aufsummiert werden soll, dann Extras/Teilergebnisse anwenden.

Und weil´s bei Deinen Threads scheinbar dazugehört: And the moderator whispers Pivot... ;)

mnu
29.04.2009, 07:15
hey, irgendwie komm ich einfach nicht weiter, ich häng jetzt mal die tabelle dazu.
Also, ich wähle bei Furnieart zb alles aus was mit AH beginnt. Dann möchte ich dass ich von diesen dann die Spalten K-R so dargestellt bekomme, dass die gleichen gezählt werden und dann die Anzahl vor dementsprechenden Eintrag steht. Die, die nicht doppelt sind können ganz normal aufgelistet werden. Und zu berücksichtigen wäre auch noch, wenn die Stückzahl größer als 1 ist, sich die Menge dann ändern soll. zb wenn jetzt eine zelle einer spalte 5x vorkommt und von einer davon aber 5 stück benötigt werden, dass dann 10x gezählt werden.

Am wichtigsten wär, dass ich weiß wie man von einer Spalte die doppelten Einträge sowie die einzelnen Einträge zählt. Und die Ausgabe soll dann eben die Zahl ausgeben wie oft der Eintrag vorkommt und daneben den entsprechenden Eintrag

Hoff ich habs halbwegs klar erklärt ;)

lg Martin