PDA

Vollständige Version anzeigen : Tage zu einer Woche zusammenfassen


Micha77Ma
23.04.2009, 20:15
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem, das ich nicht wirklich gelöst bekomme.

Es geht darum, Beträge aus verschiedenen Wochentagen zu addieren.

Dabei ist wichtig, dass die Wochen immer von Montags - Freitags verlaufen.

Das Hauptproblem dabei ist, dass es durchaus mal passieren kann, dass ein Feiertag dazwischen ist (z.B. Montag, Freitag oder Donnerstag) und ich dann nicht wirklich weiss wie man das angehen soll. Um Tage zu einem Monat oder Jahr zusammenzufassen gibt es ja einige Funktionen, leider meines Wissens nach nicht für Wochen.

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Eine Beispieldatei habe ich angehängt.

Vielen Dank schon mal. :)

LG Michael

Micha77Ma
23.04.2009, 20:26
Anmerkung: in der Beispieltabelle sind zwar alle Tage angegeben, es kann aber passieren, dass ein Tag, der auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt, fehlt.

LG
Michael

ebs17
24.04.2009, 01:55
Anbei eine Beispiellösung. Die eingefügte Feiertagstabelle müsste etwas überarbeitet werden, da sie alle deutschen, englischen, österreichischen und Schweizer Feiertage enthält.

Welche Feiertage für Dich zutreffend sind, musst Du selber entscheiden.

jinx
24.04.2009, 06:34
Moin, Martin,

das Wichtigste ist ein vernünftiger Aufbau (und dazu gehört eine Überschrift, die aussagt, was sich in der Spalte befindet) - es ist keine Progrmamierung nötig, um die Aufgabe zu lösen: Hilfsspalte mit Auswertung Ermittlung der Kalenderwoche nach DIN-Norm (http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=7) und Auswertung Feiertage analog zu Ermittlung des Ostersonntags und aller beweglichen Feiertage (http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=3) bzw. Von Weihnachten abgeleitete Feier- und Gedenktage (http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=299) per SVerweis und Verwendung einer Pivottabelle.