PDA

Vollständige Version anzeigen : Wie Datenblatt wo gelöscht wird auswählen?


djell
20.04.2009, 20:13
Hallo Leute,

wieder mal problem mit VBA.
Ich hab hier ein kleines Makro mit dem ich eine Seite Ausdrucke und danach einen Datensatz lösche.
Funktioniert soweit, nur wenn ich es auf dem Blatt Suche ausführe sollte er mir nicht im gleiche Blatt die Zeile löschen sondern die dazugehörige Zeile in Formular blatt.

Sub Drucken_Seite1_Loeschen()

ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut From:=1, To:=1, Copies:=1, Collate _
:=True

Dim rng As Range

'Do
Set rng = Cells.Find(What:=Range("C11"), LookAt:=xlWhole)
If Not rng Is Nothing Then rng.EntireRow.Delete
'Loop Until rng Is Nothing

Range("P5").Select

End Sub


Heg mal die datei mit dran.

jinx
21.04.2009, 06:09
Moin, djell,

wenn nur eine Seite gedruckt wird, reicht als Druckbefehl

Sheets("Suche").PrintOut From:=1, To:=1, Copies:=1, Collate:=True
Den Bereich auf die Tabelle umleiten und entweder die Formeln auf Indirekt umstellen oder aber die Zeile auch in Suche löschen:
Set rng = Cells.Find(What:=Range("C11").Text, After:=Range("A35"), LookIn:=xlValues, LookAt _
:=xlWhole, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, MatchCase:= _
False)
Sheets("Formular").Rows(rng.Row).Delete
Rows(rng.Row).Delete
Set rng = Nothing