PDA

Vollständige Version anzeigen : Andere XLS öffnen, aktualisieren, speichern und schließen


freestylekoch
19.04.2009, 22:07
Hallo!
Ich habe ein kleines Problem. Und zwar habe ich ein Auswertungstool für Tabellen erstellt, das seine Daten aus einer bestimmten Datei bezieht. Diese Datei wiederum bedient sich aus einer weiteren Quelle. Ich habe nun das Problem, dass sich meine Quelltabelle für die Auswertung nicht aktualisiert. D.h. ich muss erst die Quelltabelle öffnen, damit sich die Werte aktualisieren. Ich suche nun nach einer Möglichkeit, aus meinem Auswertungstool in Excel heraus, die Quelldatei zu öffnen, zu aktualisieren, zu speichern und zu schließen. Nach Möglichkeit ohne, dass der Benutzer etwas davon merkt. Könnt Ihr mir dabei behilflich sein. Denn meine VBA-Kenntnisse sind ziemlich begrenzt. Für Eure Hilfe wär ich Euch dankbar!

Gruß
Hendrik

jinx
20.04.2009, 06:28
Moin, Hendrik,

versuch es bitte mit folgendem Code, der in DieseArbeitsmappe eingefügt werden muss (Hinweis: es darf nur eine Prozedur des Namens geben, ggf. also den Code ergänzen):

Private Sub Workbook_Open()
ActiveWorkbook.UpdateRemoteReferences = True
End Sub

freestylekoch
30.04.2009, 10:59
Hallo!
Ich habe das Makro in meinen Code eingebaut und leider tut sich nicht viel dadurch. Kann es sein, dass es nur einen Befehl bei workbook.open geben darf?
Es wär cool, wenn Ihr noch eine andere Lösung für mich hättet.

Gruß - Hendrik

IngGi
30.04.2009, 14:57
Hallo Hendrik,

es darf nur ein Makro Workbook_Open geben. Wenn du bereits ein solches Makro hast, dann kopiere einfach die Zeile
ActiveWorkbook.UpdateRemoteReferences = True
dort hinein. Dann sollte es funktionieren.

Gruß Ingolf

jinx
03.05.2009, 09:51
Moin, Hendryk,

(Hinweis: es darf nur eine Prozedur des Namens geben, ggf. also den Code ergänzen)
Das Schreiben einer Antwort kann ich erledigen, das vollständige Lesen musst Du leider selbst erledigen... ;)