PDA

Vollständige Version anzeigen : Application.Object erweitern


Wernfried
17.04.2009, 05:41
Hallo Leute,

besteht die Möglichkeit das Application.Object, also die laufende Excel Anwendung, um eine Eigenschaft zu erweitern.
Hintergrund:
Ich habe mehrere gleiche arbeitsmappen, wenn ich aus einer mappe eintragungen in die anderen kopieren will werden beim öffnen/aktivieren/deaktivieren immer die entsprechenden auto-macros ausgeführt, dass will ich durch die abfrage der o.g. eigenschaft verhindern

PS. In Excel 2007 konnte ich die macros deaktivieren und das lief problemlos
in Excel 2003 mit deaktivierten Macros bleibt der Macro-Code aber nach
laden der ersten mappe stehen

vielen Dank im Voraus
Wernfried

Nepumuk
17.04.2009, 14:29
Hallo Wernfried,

1. Natürlich ist es möglich ein Objekt, welches eine Automatisierungsschnittstelle bietet, temporär um Eigenschaften und Methoden zu erweitern.

2. Versuch es einfach mit Application.EnableEvents = False. Damit unterdrückst du die Events. Nur nicht vergessen, am Ende des Makros wieder einschalten. Denn die Eigenschaft ist nicht flüchtig (wie z.B. ScreenUpdating).

Wernfried
17.04.2009, 18:55
1. danke für die antwort(soviel zeit muss sein)

2. habe ich probiert, führte nicht zum gewünschten erfolg.

3. bitte einen hinweis wie dein 1. gehen würde

4. Hintergrund mit und ohne automacros gab es unter Excel 2007 einen
spürbaren(signifikanten soll gebildet klingen) geschwindigkeitsunterschied
(zur verdeutlichung 40 Arbeitsmappen ohne macros brumm, ne
progressbar, mit macros brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrumm und das gefühl unter
2003 mit macros war auch brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrumm)

Nepumuk
17.04.2009, 21:04
Hallo Wernfried,

Lass mal den Code sehen, welcher die Mappen öffnet und die "Automakros".

Wernfried
22.04.2009, 19:36
Hallo Nepumuk

Danke für dein Hilfeangebot aber das Problem ist, zumindest vorerst, nicht mehr aktuell.

mfg

Wernfried