PDA

Vollständige Version anzeigen : Werte kopieren, nicht Formel


CreatorX
24.03.2009, 15:09
Hallo, mit diesem Code:
'Daten werden kopiert
LetzteZeile = Cells(Rows.Count, "G").End(xlUp).Row'letzte Zelle wird gesucht
Intersect([A:E].Find(Suchwort2).CurrentRegion, [A:E]).Copy Range("G" & LetzteZeile + 1)

den ich aus einem anderen Beitrag habe (in etwas abgeänderter Form) kopiert mir Excel einen bestimmten Bereich, der duch den Find-Befehl über ein "Suchwort" ermittelt wird zu einem anderen bestimmten bereich, der mit "Range("G" & LetzteZeile + 1)" festgelegt ist.
Leider wird dabei nur die Formel kopiert und in, für die Zielzelle abgeänderter Form wieder eingefügt, so das ich bei Indirekt und SVerweis-Formeln nur ein #BEZUG als kopiertes Ergebniss bekommen. Wie muss ich dem Copy-Befehl abändern, dass nur die Werte kopiert werden? Danke.

EarlFred
24.03.2009, 15:16
Hallo CreatorX,

probier mal diese beiden Zeilen ansteller Deiner Copy-Zeile:
Intersect([A:E].Find(Suchwort2).CurrentRegion, [A:E]).Copy
Range("G" & LetzteZeile + 1).PasteSpecial xlPasteValues

Grüße
EarlFred

jinx
24.03.2009, 16:36
Moin, CreatorX,

direkte Wertzuweisung statt Copy (ungetestet):

Range("G" & LetzteZeile + 1) = Intersect([A:E].Find(Suchwort2).CurrentRegion, [A:E])

CreatorX
24.03.2009, 18:53
Danke erstmal euch beiden.
@EarlFred: Also damit wird zwar alles kopiert, aber leider ohne die Formatierung der Quellzellen (Fett,Währung usw.)

@jinx: Leider passiert mit deinem Code nichts, also nach dem Ausführen des Codes bleiben die Zielzellen frei...:eek:

jinx
24.03.2009, 19:12
Moin, CreatorX,

...nur die Werte kopiert werden
...leider ohne die Formatierung der Quellzellen (Fett,Währung usw.)
Dein gewählter Titel lautet Werte kopieren, nicht Formel - wird bei Dir mit einer Formel die Ausprägung der Zellen auch übertragen? Bei mir nicht, leider...

LetzteZeile = Cells(Rows.Count, "G").End(xlUp).Row 'letzte Zelle wird gesucht
Range("G" & LetzteZeile + 1).Resize(1, 5).Value = Intersect([A:E].Find(Suchwort2).CurrentRegion, [A:E]).Value
Für das Übertragen von Ausprägungen sollte man ggf. Kopieren und Pasten mit xlPasteAll oder xlPasteFormats...

CreatorX
24.03.2009, 20:23
Ups, da hab ich mich dann wohl falsch ausgedrückt, ich meinte schon die Werte aber mit der jeweiligen Formatierung der Quellzellen.
Danke, zuerts mit xlPasteValues und dann nochmal mit xlPasteFormats klapt es!