PDA

Vollständige Version anzeigen : Sehbehinderung automatische Vergrößerung in Excel


Papalonga
24.03.2009, 09:18
Habe Excel 2003

Hallo Leute,

ich bin sehbehindert und habe mir daher einen großen Bildschirm gekauft.

Nun möchte ich in Excel automatisch beim Öffnen bereits auf 150% alles vergrößern.

Dazu kenne ich den VBA-Befehl

ActiveWindow.Zoom = 150

Wie kann ich den Befehl in meinem persönlichen VBA Modul so unterbringen, dass ich diesen Befehl nicht über ein Smartcon gesondert aufrufen oder einstellen muss.

MfG

papalonga

chris-kaiser
24.03.2009, 09:52
Hallo Papalonga


soetwas könnte in der personl.xls abgelegt werden
bei "dieseArbeitsmappe"
Workbook open vermute ich mal

NUR würde ich das gar nicht machen!
es reicht die Strg Taste gedrückt zu halten und mit dem Mausrad kannst Du nun bequem rein und rauszoomen und bist an keine Zoomeinstellung gebunden.

für neue Dateien kannst Du folgendes machen:
lege im XLStart Ordner (ist im Installationsverzeichnis von MS Office) eine Mappe mit dem Namen Mappe1 an, stelle dort die Zoomeinstellung der Tabellenblätter auf 150% und speichere die Mappe, wenn nun Excel gestartet wird hast Du für die neue Mappe von Anfang an 150%.

Papalonga
24.03.2009, 10:25
Hallo chris-kaiser,

herzlichen Dank für Deinen Lösungsvorschlag.

Ich möchte allerdings nicht nur neue Dateien mit 150% öffenen, sondern auch bereits bestehende. Ich möchte eben nichts tun müssen, wie scrollen oder auf eine Prozentzahl einstellen müssen.

Mit 150% komme ich gut zurecht, daher ist eine Variante über ein Öffnungsereignis sicherlich am komfortabelsten.

Ich weiß leider nicht, wie ich "Workbook open" mit dem Befehl einbinden muss. Ich benötige daher eine komplette Lösung.

Für Hilfe bin ich sehr dankbar.

MfG


Papalonga

chris-kaiser
24.03.2009, 10:52
Hi

Zeichne ein Makro auf und wähle bei Makro speichern in
persönliche Makroarbeitsmappe

beende danach gleich das Makro!!

drücke ALT + F11

im Objektexplorer der VBE siehst du nun VBAProjekt(PERSONL.XLS)

Klicke auf Menü -> Einfügen -> Klassenmodul

dieses nun im Objektexplorer anklicken

im Eigenschaftsfenster das sich darunter befinden sollte schreibe bei Name
cls_ExcelApp hinein.

und füge diesen Code dort ein

Option Explicit
Public WithEvents o_ExceL_open_list As Application
Private Sub o_ExceL_open_list_WorkbookActivate(ByVal Wb As Workbook)
ActiveWindow.Zoom = 150
End Sub


mache nun bei "dieseArbeitsmappe" einen Doppelklick
und füge diesen Code dort ein

Option Explicit
Dim o_Excel As cls_ExcelApp
Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
Set o_Excel = Nothing
Set o_Excel.o_ExceL_open_list = Nothing
End Sub
Private Sub Workbook_Deactivate()
Set o_Excel = Nothing
Set o_Excel.o_ExceL_open_list = Nothing
End Sub
Private Sub Workbook_Open()
Set o_Excel = New cls_ExcelApp
Set o_Excel.o_ExceL_open_list = Application
End Sub


schließe das Fenster
beende Excel
und bei der Abfrage ob die Einstellungen der persönlichen Arbeitsmappe gespeichert werden sollten mit Ja bestätigen.

anbei noch ein Bild

Papalonga
24.03.2009, 12:47
Lieber Chris-Kaiser,
Herzlichen Dank!
Ich versuch das mal.
MfG

Papalonga