PDA

Vollständige Version anzeigen : dynamischer Bereichsname fuer Datum


M.Porter
24.03.2009, 08:45
Hallo,

habe folgende Formel in 500 Zeilen der Spalte L und moechte gerne nur die Eintraege zaehlen, die als Ergebnis ein Datum haben, damit ich einen dynamischen Bereichsnamen erstellen kann. (In einigen Zeilen kommt "" heraus, da nicht in jeder Zeile in Spalte K auch ein Datum steht.)
Ich habe zaehlenwenn mit Kriterium ">0", anzahl und anzahl 2 probiert, es werden jedoch immer alle gezaehlt oder es kommt null raus.

=TEXT(K5;"DD.MM.YYYY")

Vielen Dank!
Jan

chris-kaiser
24.03.2009, 08:55
hiho

für was ist eigentlich die Formel gedacht
=TEXT(K5;"DD.MM.YYYY")
da ist dann kein Datum, sondern ein als TEXT dargestelltes Datum
darum funktioniert auch nicht zählenwenn
es könnte zwar
=TEXT(K5;"DD.MM.YYYY")*1 (und als Datum formatieren)
verwendet werden nur ist das sicher nicht nötig!

reicht es nicht einfach nur =K5
und Format der Zellen
DD.MM.YYYY;;

wenn du engl. Office hast
ansonsten wäre ja das Format
tt.MM.JJJJ

M.Porter
24.03.2009, 09:00
Hallo,

die Formel ist leider notwendig, da es sich um die ListfillRange einer Combobox handelt und diese ansonsten das Datum als Zahl anzeigen wuerde.

Gruss
Jan

chris-kaiser
24.03.2009, 09:36
hiho

könntest Du bitte eine Demomappe machen,
dann wird es sicher klarer was erreicht werden sollte.

M.Porter
24.03.2009, 10:06
danke dir, hat sich mittlerweile erledigt, hab das ganze mit ner Hilfsspalte, die dann eine echte Zahl enthaelt geloest.

Gruss
Jan