PDA

Vollständige Version anzeigen : VBA-Code Ausführung per Tastendruck


LarsW
23.03.2009, 14:51
Hy Leute,

mit Excel VBA zu programmieren, scheint doch komplizierter zu sein als gedacht. Vielleicht hätte ich doch bei Access bleiben sollen. :)

Ich hoffe das Ihr mir nochmal helfen könnt.
Eigentlich geht es nur darum VB-Code in der Arbeitsmappe per TastenDruck auszuführen - so was wie die PresKey-Eigenschaft.

Danke und grüße:

hary
23.03.2009, 15:31
Hi Lars
ist nicht tragisch. Wenn der Code als makro vorliegt.
Makro/Option/ Tastenkombination/ strg + was Du willst
nur drauf achten keine belegten zu nehmen.
oder anders
Button aus der Werzeugkiste nehmen und den Code einfuegen.
Gruss Hary

jinx
23.03.2009, 16:37
Moin, LarsW,

solange nur Du mit der Mappe arbeitest, ist nichts dagegen einzuwenden. Bei anderen Mitstreitern würde ich aber auf einen Menüeintrag, eine eigene Symbolleiste oder die Verwendung von Grafiken/Shapes/Steuerlementen zurückgreifen...