PDA

Vollständige Version anzeigen : Laufzeitfehler 1004 mit Cells().insert


coalabaer76
23.03.2009, 09:17
Einen Guten Morgen zusammen,

ich habe kein kleines Problem, gestern Abend hat noch alles gefunzt und heute:mad: . Ich sortiere mit meine kleinen Makro Stücklisten um und erhalte nach einer kleinen Erweiterung/Umstellung an einer ganz andern Stelle im Programm die Fehlermeldung:
Laufzeitfehler 1004: "MS Excel kann ausgefüllte Zellen nicht über das Arbeitsblatt hinaus verschieben, um einen möglichen Datenverlust zu vermeiden."

Sub verschieben(vonZeile, vonSpalte, nachZeile, nachSpalte, ausschneiden)
' Variable in Aufrufende Routine dekl. vonZeile, vonSpalte, nachZeile,
' nachSpalte als Integer, ausschneiden als Boolean

Cells(vonZeile, vonSpalte).Copy
Cells(nachZeile, nachSpalte).Insert
If ausschneiden Then Cells(vonZeile, vonSpalte).Clear
End Sub
]

Wenn ich die Parameter überprüfen komme ich auf folgende Werte:
vonZeile = 2
vonSpalte= 5
nachZeile= 2
nachSpalte= 22
Daran kanns doch eigentlich nicht liegen oder? Kann mir jemand helfen?

Dank und Gruß

jinx
23.03.2009, 17:01
Moin, coalabaer76,

beim Einfügen hast Du z.B. einen Kommentar oder eine Grafik soweit an den Rand geschoben, dass sie beim nächsten Einfügen über den Rand (entweder bei XL11 die Spalte IV ) oder die eingeblendeten Spalten verschoben werden würde. Das kannst Du leider nur selbst prüfen - ggf. mit einem kleinen Makro:

MsgBox ActiveSheet.Shapes.Count
gibt die Zahl der Shapes / Grafiken auf der aktiven Tabelle aus.