PDA

Vollständige Version anzeigen : Excel: Zeitachse als Y-Achse


antwortsuchender09
20.03.2009, 10:36
Hallo,

möchte ein Diagramm (Diagrammtyp: Punkt(XY)) aus einer Tabelle erzeugen. Alle Werte sind Zeitangaben (Datum).

Daher benötige ich sowohl auf der X-Achse als auch auf der Y-Achse eine Zeitachse. Bei Excel kann ich die Y-Achse aber nur linear skalieren, und da nicht jeder Monat gleich viele Tage hat kommt dabei Mist raus.

Kann mir jemand Tipps geben?

Gruß

antwortsuchender 09
24.03.2009, 14:15
Schade dass sich niemand meldet.
Versuche die Frage anderst zu stellen:

Ok dann versuche ich es einmal anders:
ich habe eine Tabelle:

__________Jan_____Feb______ Mrz___
reiheA | 01.01.09 | 05.01.09 | 03.09.09
reiheB | 04.01.09 | 08.01.09 | 03.07.09
reiheC | 01.02.09 | 05.03.09 | 03.10.09

Daraus möchte ich ein Diag. machen:

X-Achse: Jan, Feb, Mrz....
in dem Diag sollen die Zeitdaten aus obiger Tabelle dargestellt werden. Da es Zeitdaten (Datum) sind, kann ich keine lineare Skalierung auf der Y-Achse nehmen, weil ja nicht jeder Monat gleich viele Tage hat.
Auf der Y-Achse sollte stehen: 1. Jan09, 1. Feb09, 1. Mrz09....
Also eine Skalierung mit dem Intervall "Monat".

.................^
.................|........................X............................reiheA = X
1 Mrz 09...|
.................|
1 Feb 09...|
.................|.............X
1 Jan 09...|.X
.................._________________________>
..................Jan.......Feb.......Mrz



In Excel kann ich aber nur eine lineare Skalierung finden.
Ich hoff Ihr habts verstanden...

Kyha
01.07.2009, 20:46
Hey, ich hab das gleiche Problem. Ich möchte auch gerne, dass sowohl auf der X- als auch auf der Y-Achse Datumswerte angezeigt werden. Aber scheinbar geht das nicht :( Obwohl das bei MS Office 2003 ging...
Hast du noch ne Lösung gefunden?

Gruß

Eugen84
03.02.2010, 11:58
Hey, ich hab das gleiche Problem. Ich möchte auch gerne, dass sowohl auf der X- als auch auf der Y-Achse Datumswerte angezeigt werden. Aber scheinbar geht das nicht :( Obwohl das bei MS Office 2003 ging...
Hast du noch ne Lösung gefunden?

Gruß

Hallo,

bei 2003 ging es? Kannst du mir vielleicht sagen oder auch gerne jemand anderes, wie das bei 2003 funktionieren soll?
Wenn ich als Hauptintervall 31 nehme kommt es in jedem Monat zu abwichungen!


Danke