PDA

Vollständige Version anzeigen : kontrollkästchen/zellbezug


bennyboy
20.03.2009, 10:31
hallo cracks,

ich habe da ein problem und wollte fragen ob jemand bescheid weiss:

gibt es die Möglichkeit, 2 verschiedenen Kontrollkästchen den gleichen Zellbezug zuzuweisen UNABHÄNGIG VONEINANDER

beispiel: wenn ich nur das eine kontrollkästchen aktiviere, steht in der bezugszelle WAHR das andere Kontrollkästchen mit gleicher bezugszelle soll inaktiv bleiben.

das gleiche spiel soll dann genau andersherum auch klappen.

ziel soll sein: ich möchte später in einer Zelle 2 Kontrollkästchen stellen. Wenn ich das eine Kästchen aktiviere soll die Zelle GELB ausgemalt werden, wenn das andere aktiviert wird soll die Zelle BLAU ausgemalt werden.

gibt es dafür überhaupt ne lösung ???

Benny

jinx
20.03.2009, 16:55
Moin, Benny,

3 Optionsschaltflächen als Gruppe? ;)

Wenn sich beide Kontrollkästchen auf eine Zelle beziehen sollen, werde sie auch gleich behandelt (bei WAHR an, bei FALSCH aus) - mein Wissensstand. Alternativ dazu kann die Verwendung von Zahlen gewählt werden (0 keins an, 1 blau, 2 gelb, 3 grün) - dann muss aber aus jedem Kontrollkästchen die gleiche Abfrage gestartet werden. Und dabei könnte man sich den Weg über eine Zelle auch sparen und direkt formatieren lassen...

BoskoBiati
20.03.2009, 18:10
Hallo zusammen,

wie wäre es hiermit:


Private Sub CheckBox1_Click()
If CheckBox2 = True And CheckBox1 = True Then CheckBox2 = False
If CheckBox1 = False And CheckBox2 = False Then Cells(5, 3).Interior.ColorIndex = 0
If CheckBox1 = True Then Cells(5, 3).Interior.ColorIndex = 4

End Sub

Public Sub CheckBox2_Click()
If CheckBox1 = True And CheckBox2 = True Then CheckBox1 = False
If CheckBox1 = False And CheckBox2 = False Then Cells(5, 3).Interior.ColorIndex = 0
If CheckBox2 = True Then Cells(5, 3).Interior.ColorIndex = 3

End Sub

entschuldigung, habe übersehen, dass es um Excel 2007 geht, ist für Excel 2003