PDA

Vollständige Version anzeigen : Wertereihe vervollständigen


+Sabine+
20.03.2009, 08:32
Hallo,

ich brauche ein paar Ideen, wie ich eine Wertereihe mit nicht vorhandenen Zwischenwerten vervollständige, hier mal ein Beispiel wie es aussieht:
Zeit (in 1/4 Stunden)___Kommt oder geht die Meldung___Wert
24.02.09 10:00________kommen_____________________1
24.02.09 11:15________gehen_____________________1

Wenn ich 1/4h Werte habe fehlen mir ja zwischen 10 und 12:15 hier im Beispiel 4 Werte (sind hier alle 1).
Ziel ist also eine vollständige Zeitzeihe (für ein Diagramm):
24.02.09 10:00______1
24.02.09 10:15______1
24.02.09 10:30______1
24.02.09 10:45______1
24.02.09 11:00______1
24.02.09 11:15______1

Wie könnte ich das mit VBA oder vielleicht auch nur im Excel ohne VBA lösen?

Danke für eure Mühe
Sabine

magie61
20.03.2009, 09:36
Willst du die fehlenden Zwischenwerte nur zur Bildung der x-Achse nutzen?
Dann würde auch eine Skalierung im Viertelstundentakt (Wert ist 0,01042) reichen.
Ich habe dir mal ein Beispiel angehängt.
Gruß
magie61

+Sabine+
20.03.2009, 09:47
ich denke mal ich kann Deine Frage mit ja beantworten.

Aber ich erklär es nochmal:
Ziel ist für mich, dass vom Kommen der Meldung bis zum Gehen Balken im Diagramm erscheinen. Wenn ich nur den Anfangs- und Endwert habe, macht er mir ja nur 2 Balken ins Diagramm - dazwischen ist nix.
Die Zwischenräume soll er aber auch mit Balken ausfüllen.

Ich schau mir Deinen Anhang mal an...

Danke schon einmal.
Sabine

+Sabine+
20.03.2009, 09:49
Entschuldigung, aber ich komme an Deinen Anhang nicht ran - ist hier irgendwie geblockt in der Firma. Kann man es irgendwie in den Text stellen...?

Sorry
Sabine

magie61
20.03.2009, 09:58
Hallo Sabine,
das ist komisch. Das passiert bei mir nur, wenn Makros enthalten sind. Sind hier aber nicht.
Aber egal, wenn du Balken darstellen willst, ist das Punkt-Diagramm auch nicht hilfreich für dich.
Auf Anhieb fällt mir dazu auch nichts ein, aber hier ist mal ein Link http://www.hichert.com/126260/126291.html. Vielleicht findest du da etwas passendes.
Oder schau auch mal hier http://peltiertech.com/Excel/Charts/.

Gruß
magie61

+Sabine+
20.03.2009, 10:11
... er hat sich irgendwie wegen einer php Datei beschwert...

Naja.
Aber ich denke auf den Seiten, die Du mir genannt hast gibt es etwas brauchbares...

Ich bin schon am probieren.

Danke
Sabine

magie61
20.03.2009, 10:17
Hallo Sabine,
was du brauchsrt ist ein Gantt Diagramm:) Schau mal hier http://www.ms-office-forum.net/forum/sitemap/index.php?t-208607.html.
Hoffe es hilft dir.
Gruß
magie61