PDA

Vollständige Version anzeigen : Formel mit Heutigem Datum ?


fcbron
18.03.2009, 11:09
Hallo ich arbeite mit Excel 2000.

Ich bräuchte folgende Formel.

Ich habe mehrere fristen eingegeben als Datumsformat (15.03.2009)

Wenn z.B. ich die Frist 17.03.2009 eingegeben habe möchte ich gerne das sich dieses Datum in der Farbe Rot färbt, wenn der Tag abgelaufen ist/ der Tag um ist/ es der 18.03.2009 ist.

Gibt es dafür eine Formel?

Wäre euch sehr dankbar.

mücke
18.03.2009, 11:21
Hallo fcbron,

du kannst es über eine bedingte Formatierung lösen.
<b>Tabelle1</b><br /><br /><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="font-family:Arial,Arial; font-size:10pt; background-color:#ffffff; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "> <colgroup><col style="font-weight:bold; width:30px; " /><col style="width:80px;" /><col style="width:80px;" /><col style="width:80px;" /></colgroup><tr style="background-color:#cacaca; text-align:center; font-weight:bold; font-size:8pt; "><td >&nbsp;</td><td >A</td><td >B</td><td >C</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >1</td><td >Frist</td><td style="text-align:right; ">Heute</td><td style="text-align:left; ">18.03.2009</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >2</td><td style="color:#ff0000; text-align:right; ">15.03.2009</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >3</td><td style="color:#ff0000; text-align:right; ">17.03.2009</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >4</td><td style="text-align:right; ">19.03.2009</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td></tr><tr style="height:17px ;" ><td style="font-size:8pt; background-color:#cacaca; text-align:center; " >5</td><td style="text-align:right; ">20.03.2009</td><td >&nbsp;</td><td >&nbsp;</td></tr></table><br /><table style="font-family:Arial; font-size:10pt; border-style: groove ;border-color:#00ff00;background-color:#fffcf9; color:#000000; "><tr><td ><b>Formeln der Tabelle</b></td></tr><tr><td ><table border = "1" cellspacing="0" cellpadding="2" style="font-family:Arial; font-size:9pt;"><tr style="background-color:#cacaca; font-size:10pt;"><td >Zelle</td><td >Formel</td></tr><tr><td >C1</td><td >=HEUTE()</td></tr></table></td></tr></table><br /><table style="font-family:Arial; font-size:10pt; background-color:#fffcf9; border-style: groove ;border-color:#ff0000"><tr><td ><b>Bedingte Formatierungen der Tabelle</b></td></tr><tr><td ><table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" style="font-family:Arial; font-size:10pt; padding-left:2pt; padding-right:2pt; "><tr><td >Zelle</td><td >Nr.: / Bedingung</td><td >Format</td></tr><tr><td >A2</td><td >1. / Formel ist =$A2&lt;HEUTE()</td><td style="color:#ff0000; ">Abc</td></tr><tr><td >A3</td><td >1. / Formel ist =$A3&lt;HEUTE()</td><td style="color:#ff0000; ">Abc</td></tr><tr><td >A4</td><td >1. / Formel ist =$A4&lt;HEUTE()</td><td style="color:#ff0000; ">Abc</td></tr><tr><td >A5</td><td >1. / Formel ist =$A5&lt;HEUTE()</td><td style="color:#ff0000; ">Abc</td></tr></table></td></tr></table> <br /><br /><span style="font-family:Arial; font-size:9pt; font-weight:bold;background-color:#ffffff; color:#000000; ">Excel Tabellen im Web darstellen &gt;&gt; </span><a style ="font-family:Arial; font-size:9pt; color:#fcf507; background-color:#800040; font-weight:bold;" href="http://www.excel-jeanie-html.de" target="_blank"> Excel Jeanie HTML 4 </a>

fcbron
19.03.2009, 07:57
Hallo
danke aber kannst du mir das so hinschreiben das ich genau weiß was ich in die Zelle eingeben muss?
Das ich einfach nur abschreiben muss? dein Rotes kästchen kapier ich nicht. Ebenso so wenig dein grünes.

Ich bin in die Zelle E4 gegangen weil da die erste Frist steht und habe eingegeben =$E$4<HEUTE() habs auch mit Abc am ende versucht.

Und dann kam jeweils ne fehlermeldung.
Muss ich vorher noch irgendwas machen? Ich brauch schritt für schritt ne erklärung...

mücke
19.03.2009, 08:55
Hallo fcbron,

anbei mal eine Beispielmappe mit Erklärungen.
Die Fristen fangen in Spalte E4 an.

Andreas70
19.03.2009, 19:11
Hallo Mücke

Du hast da was überlesen! " Hallo ich arbeite mit Excel 2000."
Da wirds mit .xlsx schwierig :-)

mücke
19.03.2009, 19:31
Hi Andreas,

in der Überschrift steht aber auch Excel 2007 ... ;)
Daher bin ich auch von Excel2007 ausgegangen.

Vollständigkeitshalber im Anhang noch eine 97-2003 Version :)
Da ich kein Excel2000 habe, kann ich den genauen Weg leider nicht beschreiben. Vom Prinzip her sollte es aber gleich sein.

fcbron
20.03.2009, 08:11
ja ich konnte kein excel 2000 auswählen im präfix.

Patrick84
20.12.2018, 12:19
Hallo Zusammen, ich habe eine kleine Abwandlung zu dem oben geschilderten Fall. Ich möchte in der Spalte F Fristen eintragen. Sobald diese überschritten sind, soll sich die Zeile rot verfärben.

Hat auch wunderbar mit der Formel [=$F8][/<HEUTE()]geklappt.

Allerdings sind nun auch alle Zeilen rot, in denen kein Frist hinterlegt ist, sprich leere Zellen sind. Kann mir jemand sagen, wie ich die Formel abwandeln muss um nur die Zeilen rot einzufärben in denen in der Spalte F Datumsangaben eingegeben wurden und die Frist auch tatsächlich abgelaufen ist?

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!

MisterBurns
20.12.2018, 12:35
Hallo Patrick,

arbeite mit UND
=UND(F1 kleiner HEUTE();F1<>"")
PS: Bitte das " kleiner " durch "<" ersetzen, die Forumssoftware hat das in HTML-Code umgewandelt.

Der Steuerfuzzi
20.12.2018, 15:59
Hallo ich arbeite mit Excel 2000.
1. Office 2000 und Office 2007 waren mE die schlechtesten Office-Pakete
2. Es ist (grob) fahrlässig ein Programm einzusetzen, für das es seit fast 10 Jahren keinen Support und keine Updates mehr gibt
3. Es gibt neue Versionen, die nicht die Welt kosten
4. Es gibt viele gute Neuerungen in den Folgeversionen

Nicht böse sein, ich würde mir aber auf jeden Fall ein aktuelleres Office zulegen.

Scorefun
20.12.2018, 16:18
Nicht böse sein, ich würde mir aber auf jeden Fall ein aktuelleres Office zulegen.

Gesehen, daß der Beitrag von fcbron inzwischen über 9 Jahre alt ist...?

Der Steuerfuzzi
20.12.2018, 17:12
:o Ups, nein, habe ich tatsächlich nicht gesehen, sorry! Danke Ralf. :(

RPP63neu
20.12.2018, 17:15
Der "böse Bube" ist ja auch eher Patrick84, der einen Uralt-Thread "geentert" hat, statt einen neuen Thread zu eröffnen.

Gruß Ralf

Scorefun
20.12.2018, 17:27
Der "böse Bube" ist ja auch eher Patrick84, der einen Uralt-Thread "geentert" hat, statt einen neuen Thread zu eröffnen.

Gruß Ralf

Das stimmt natürlich auch...;-)