PDA

Vollständige Version anzeigen : zellenvarbe über vba steuern.


t_bern
18.03.2009, 08:07
hallo zusammen,

ich möchte die zellenfarbe A1 über vba steuern.

wenn b1 kleiner ist als 50 soll a1 die zellenfarbe rot bekommen
wenn b2 zwischen 51 und 80 ist, soll a1 die zellenfarbe gelb bekommen
größer 81 die farbe grün.

könnt ihr mir helfen ?

danke

Mykmaster
18.03.2009, 08:32
Guten Morgen.

Eine kurze Frage meinerseits?

Warum machst Du das nicht mit einer bedingten Formatierung?
Wäre doch wesentlich einfacher.

Lieben Gruß
Frank

pefeu
18.03.2009, 08:35
Hallo t_bern,

das sollte so funktionieren:
<FONT FACE="Arial,FixedSys"Size=2>
<Blockquote>
<FONT COLOR=#0000FF>Option Explicit</FONT>

<FONT COLOR=#0000FF>Private Sub</FONT>&nbsp;Worksheet_Change(<FONT COLOR=#0000FF>ByVal</FONT>&nbsp;Target&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>As</FONT>&nbsp;Range)

&nbsp;&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>If</FONT>&nbsp;Target.Count&nbsp;&gt;&nbsp;1&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>Then Exit Sub</FONT>
&nbsp;&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>If</FONT>&nbsp;Target.Address&nbsp;=&nbsp;"$B$1"&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>Then</FONT>
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>Select Case</FONT>&nbsp;Target.Value
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>Case Is</FONT>&nbsp;&lt;&nbsp;51:&nbsp;&nbsp;Range("A1").Interior.ColorIndex&nbsp;=&nbsp;3
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>Case</FONT>&nbsp;51&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>To</FONT>&nbsp;80:&nbsp;Range("A1").Interior.ColorIndex&nbsp;=&nbsp;6
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>Case Is</FONT>&nbsp;&gt;&nbsp;80:&nbsp;&nbsp;Range("A1").Interior.ColorIndex&nbsp;=&nbsp;4
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>End Select</FONT>
&nbsp;&nbsp;&nbsp;<FONT COLOR=#0000FF>End If</FONT>

<FONT COLOR=#0000FF>End Sub</FONT>&nbsp;

</Blockquote>
<FONT FACE="Courier New,FixedSys"Size=2>&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Code eingefügt mit <b><a href="http://rtsoftwaredevelopment.de" target="_blank">Syntaxhighlighter 4.4</a></b></FONT>
<FONT FACE="Arial,FixedSys"Size=2>
Das Makro gehört ins Klassenmodul des entsprechenen Tabellenblattes.
Rechtsklick auf den Tabellenblattreiter.
Linksklick auf Code anzeigen.
Das Makro in das sich öffnende große rechte Fenster kopieren.
Mit Schließen-Kreuz schließen.
testen.

Gruß Peter

t_bern
18.03.2009, 08:57
ich will vba lernen :p