PDA

Vollständige Version anzeigen : For Schleife für Zeitreihe in Excel?


jush
17.03.2009, 14:20
Hallo,

ich brauche dringend Hilfe, denn auf diesem Gebiet kenn ich mich wirklich gar nicht aus.

Ich habe Daten von Januar 1985 - Februar 2009 (Monatsdaten).
Ich habe diese in Excel komplett und möchte 5-Jahreszeiträume betrachten.
Also der Erste Zeitraum wäre damit: Januar 1985 - Dez 89 (also 60 Monatswerte).
Dann brauche ich eine Schleife, die das ganze "Fenster" quasi um einen Monat verschiebt.
Ich brauche also eine Schleife, die mir die Daten erstellt. Als nächstes: Februar 85 - Januar 90, März 85 - Februar 90 ... usw. bis ich bei Februar 2004 - Februar 2009 bin.

So, dass ich am Ende quasi um die 280 5 Jahreszeiträume hab und diese Schleife mir das auch in dem Excelsheet ausgibt. Am besten Nebeneinander oder in eigenen Tabellenblättern.

Hier hab ich mal ein Beispiel hochgeladen, wie ich die Daten so bräuchte:
http://rapidshare.de/files/46159173/Allianz.xlsx.html

Im ersten Tabellenblatt findet ihr die Zeitreihe von 85-09 mit Renditen der Aktie und des Dax.
Im Tabellenblatt Ausgabe könnt ihr sehen wie ich die Daten brauche. Also immer die 5 Jahreszeiträume, die immer einen Monat weiterwandern.
Vielleicht kannst du mir jetzt genauer helfen, denn ich weiß einfach nicht wies geht und aus den Tutorials im Inet werd ich nicht schlau, da ich von VBA einfach 0 Ahnung habe.

Geht dies mit einer For schleife?


Ich habe ehrlich gesagt herbe Schwierigkeiten dies zu "programmieren" und wäre dankbar für jede Hilfe


Grüße
jush

Madrapour
17.03.2009, 15:30
Hallo jush,

kann dein File aus irgendeinem Grund nicht runterladen, allerdings denke ich, dass sich dein Problem auch ohne VBA lösen lässt. Du wertest immer einen Zellbereich gleicher Größe aus, wenn ich das richtig beurteile.

Besten Gruß,

Stefan.

jush
18.03.2009, 06:42
Hey,

vielen Dank für dem Versuch. Ich hab jetzt Gott sei Dank eine Lösung gefunden.

Ging auch ohne VBA, aber ich bin halt nicht selbst drauf gekommen.

Gruß
jush