PDA

Vollständige Version anzeigen : Probleme bei Schleifenlogik


m2r
16.03.2009, 14:45
Hi,

irgendwie stehe ich bei der folgenden Schleife auf dem Schlauch und benötige mal wieder Eure Hilfe.

Die Schleife soll jeweils den ersten Buchstaben der sich in Spalte B befindlichen Werte prüfen. Ist der 1. Buchstabe ein "X", dann soll in der gleichen Zeile in Spalte "BE" der folgende Wert gesetzt werden.

Bin für jede Hilfe dankbar

Sub automatisch_fuellen()

Dim i
For i = 7 To 20 Step 1
If .Cells(i, "B").Mid(i, "B", 1, 1) = "X" Then
.Cells(i, "BE").Value = "ART-VARI"
Else
Calculate
End If

Next
End Sub

P.S. Windows XP + Excel2003 mit alle SPs

hary
16.03.2009, 14:58
Hi
versuch mal
<pre>
Sub n()
Dim i As Long
For i = 7 To 20
If Left(Cells(i, 2), 1) = "x" Then Cells(i, 57).Value = "Art-Vari"
Next
End Sub
</pre>
Dieses gilt nur fuer kleine x, evtl anpassen
Gruss hary

m2r
16.03.2009, 15:06
Hi Hary,

danke für die schnelle Antwort!!!
War genau das, was ich gesucht habe.

Gruß m2r