PDA

Vollständige Version anzeigen : Anzahl von Tagen in bestimmten Zeitraum berechnen


zorraldo
16.03.2009, 08:53
Hallo,

aus den Projektzeiträumen in der beigefügten Datei möchte ich nur die Anzahl der Tage für das Jahr 2008 berechnen, analog der (händisch errechneten) Ergebnisse in Zeile 4 und 5. Meine bisherigen Versuche mit DATEDIF und einer Kombination mit WENN/ ODER schlugen leider fehl, weshalb ich hier um Unterstützung bitte.

Merci schon mal für erste Hinweise.

Gruß Zorraldo

mücke
16.03.2009, 09:22
Hallo Zorraldo,

so jetzt aber :p
Mit folgender Formel sollte es funktionieren.
=WENN(JAHR(A4)<$C$3;DATEDIF("01.01."&$C$3;B4;"D");WENN(JAHR(B4)>$C$3;DATEDIF(A4;"31.12."&$C$3;"D");DATEDIF(A4;B4;"D")))

In C3 steht das auszuwertende Jahr.

Henne
16.03.2009, 09:25
Hallo Zorraldo,

ich würde sagen, die einfachste Art wäre wohl
C4 = B4 - A4 und die Zelle als Zahl ohne Dezimalstellen formatieren.

Was ich jetzt nicht versatenden habe:
Wie kommst du in Zeile 5 auf 56? bei mir sind da 180 raus gekommen.

Gruß
Henne

Mykmaster
16.03.2009, 10:05
Hallo, Zorraldo.

Anbei die Datei zurück, erweitert mit der Formel von Mücke
(auch von mir ein großes DANKE an Dich, hat mich auch weitergebracht)
auf beide Jahre (2008 und 2009).
Hoffentlich hilft Dir das. Zahlen, die nicht für 2009 gelten, liefern eine Fehlermeldung zurück. Kannst Du aber mit einer Wenn-Dann-Erweiterung unterdrücken.

@Henne:
Deine Rechnung stimmt schon für den gesamten Zeitraum, aber hier ging es um das Jahr 2008, und da waren es bis Jahresende nur 56 Projekttage.

Gruß
Frank

zorraldo
16.03.2009, 10:51
Hallo Mücke + Mykmaster,

danke für die schenlle Lösung - funktioniert super und wieder was gelernt ...!!!

Merci Zorraldo

Mykmaster
16.03.2009, 11:05
Danke, Zorraldo,

aber das gilt nur Mücke.
Ohne Dirk wäre ich gar nicht auf die Formel gekommen.

Bin ja auch nur User, stümper mich meistens so durch
und kann den Profis hier selbst nicht genug danken.

Lieben Gruß
Frank

mücke
16.03.2009, 11:31
Hallo Frank,
hallo Zorraldo,

wenn du eine Auflistung von mehreren Jahren brauchst (analog zu deinem Beispiel) und die Formel entsprechend kopieren möchtest, solltest du diese wie folgt ändern:
Für Beginn und Ende müssen die Spalten A und B und für das Jahr die Zeile 3 fiexiert werden. (Siehe $ Zeichen)
=WENN(UND(JAHR($A4)<>C$3;JAHR($B4)<>C$3);0;WENN(JAHR($A4)<C$3;DATEDIF("01.01."&C$3;$B4;"D");WENN(JAHR($B4)>C$3;DATEDIF($A4;"31.12."&C$3;"D");DATEDIF($A4;$B4;"D"))))
Wenn Beginn und Ende nicht in das ausgewählte Jahr fallen erscheint jetzt eine 0 in der Übersicht.

Wenn noch Fragen offen sind, einfach fragen...
.. und DANKE für´s nette Feedback :)