PDA

Vollständige Version anzeigen : Erweiterte Suche im Outlook einstellen


wiesel
15.03.2009, 22:25
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit die Erweiterte Suche im Outlook so einzustellen dass beim öffnene des Fensters "Erw. Suche" die Kriterien gleich auf
Suchen nach: "Kontakten" statt dem voreingestellten "Nachrichten"
In: "nur in Telefonnummernfeldern" statt "nur im Feld speichern unter"

Ich möchte erreichen dass wenn mich eine Nummer anruft schnell abrufbar ist wer das ist.

Da es um mein Geschäftstelefon geht und ich bezüglich der TK-Anlage nicht eingreifen kann bezüglich dem Telefonbuch muss ich diese Variante wählen.

Wäre schön wenn mir jemand Rat hätte.

Ginsky
16.03.2009, 10:39
Hi wiesel

Deine Kriterien kannst du in der erweiterten Suche speichern! (Datei - Suche speichern. Am besten im Outlook-Ordner)

Leider wäre das alleine noch kein Benefit, weil du jedesmal deine gespeicherte Suche über Datei - Suche öffnen aufrufen müsstest.

ABER: lege dir einen Button in die Symbolleiste (zB. Extras - Erweiterte Suche) und weise diesem einen Hyperlink zu deiner gespeicherten Suchdatei zu. Dem Button kannst du dann einen sprechenden Namen zuweisen und du könntest dir auch verschiedene Suchen einrichten. Somit reicht ein einziger Klick!

Oliver-V
16.03.2009, 12:03
Zus. zu de Info von Grinsky gibt es eine Software (Procall, www.estos.de), die auch auf einem Einzelplatzt die Kontakte aus Outlook aufruft.

Ich meine gehört zu haben, dass die das kann.

wiesel
16.03.2009, 19:17
@Ginsky
Danke für deine Antwort.

Was muss man tun damit in dem Popup der erweiterten Suche unter Datei das "Speichern unter" nutzbar ist. Bei mir ist alles ergraut!