PDA

Vollständige Version anzeigen : Textfeld, Kombinationsfeld auf Inhalt prüfen


R3dnose
12.03.2009, 14:04
Guten Tach.

Ich habe eine UserForm erstellt mit 2 Textboxen und 2 Kombinationsfeldern. Nun werden diese Daten die da eingetragen werden per Button druck immer in ein Tabellenblatt übertragen. Nun würde ich es gerne so haben, dass wenn der Button betätigt wird überprüft wird ob diese 4 Felder als Minimum gefüllt sind. Sonst soll er nicht übertragen.



Private Sub cmd_Speichern_Click()

Dim U1 As UserForm
Set U1 = Formular_Kundenberatung

Dim Sht As Worksheet
Set Sht = Sheets("Tabelle3")
Dim ende As Integer
ende = Sht.UsedRange.Rows.Count

ende = ende + 1

'Inhalte der einzelnen Komponenten werden übergeben
Sht.Range("B" & ende) = U1.combox_Segment
Sht.Range("C" & ende) = U1.combox_Produkte
Sht.Range("D" & ende) = U1.txt_Kommentar1
Sht.Range("E" & ende) = U1.txt_Kommentar2
Sht.Range("A" & ende) = U1.lbl_Datum

If CheckBox1.Value = True Then
'Schleife zum überprüfen ob Haken gesetzt ist oder nicht
'Ist Haken gesetzt wird Wert 1 vergeben, wenn nicht Wert 0
Sht.Range("F" & ende) = 1
Else
Sht.Range("F" & ende) = 0
End If

'Alle Steuerelemte werden am Ende geleert
txt_Kommentar1.Value = ""
txt_Kommentar2.Value = ""
CheckBox1.Value = False
combox_Segment.Value = ""
combox_Produkte.Value = ""

End Sub

pefeu
12.03.2009, 14:23
Hallo,

du solltest besser keine Cross-Postings (www.office-loesung.de) starten.

Gruß Peter

R3dnose
12.03.2009, 14:31
Ach wusste nicht das diese Forum direkt miteinander verbunden sind.

Dachte auf diese Weise würde ich vielleicht mehr Personen als nur die aus einem Forum erreichen.

War keine Absicht, kann dann gerne von Mod gelöscht werden.