PDA

Vollständige Version anzeigen : Frage zu MS Query und den Ziel Spalten


Moerio
12.03.2009, 08:49
Hallo,

kann mir jemand sagen wo MS Query bzw. Excel die Ziel Spalten abspeichert?

Beispiel:
Ich habe aus einer Access Datenbank die "Kundennr" und "Kundennamen" in Excel importiert.

"Kundennumern" in Spalte A und "Kundennamen" in Spalte B
Wenn ich jetzt die komplette Spalte A nach D verschiebe und die Abfrage ausführe werden alle Daten nach D importiert.

Weis jemand wo diese Bezüge abgespeichert werden?

Celia
16.03.2009, 10:39
Hallo,
da versteh ich jetzt was nicht ganz...
Wieso arbeitest Du mit MS Query wenn Du direkt in Excel die Abfrage aus Access abrufen kannst ?
Du hast ja (vermutlich ) beim 1. Import ( da wirst Du ja gefragt ) die Daten in Spalte A eingefügt.
Wenn Du jetzt A nach D verschiebst ist es logisch, dass die Daten in D importiert werden.
Wo willst du sie denn überhaupt hinhaben ?
Gruß
Celia

Moerio
25.03.2009, 09:20
Hallo,

sorry das ich mich jetzt erst melde,aber bedingt durch Kurzarbeit komme ich erst heute wieder zu meiner Excel Datei.

Ja,das mit dem verschieben funktioniert ja auch.
Ich wollte halt wissen,ob jemand weis, wo sich Excel eben diese verschiebung merkt.
Gibt es da irgendwo eine Art Makro wo drin steht wo die Spalten aus der Abfrage ins Tabellenblatt gehören.

Gruß
Moerio

Celia
26.03.2009, 08:19
Hi,

mmmh, wüste ich jetzt nicht. Aber Du siehst ja wo es eingefügt wird..
Genügt das nicht ?
LG
Celia