PDA

Vollständige Version anzeigen : Druckerunabhängige Formatierung/Überschriftenabstand/Überschriftengliederung


SvenUndThomas
19.06.2008, 10:02
Hallo,

ich habe wie im Titel zu sehen ist, ein paar Fragen:

1. Gibt es im Word2007 nun soetwas wie eine druckerunabhängige Formatierung? Ich kenne die Funktion bisher von TextMaker und frage mich ob es das auch bei Word2007 gibt.


2. Wenn ich eine Überschrift deklariere, dann wird immer ein gewisser Abstand zum oberen Seitenrand eingefügt. Ich habe das ganze für alle Seiten außer auf der ersten hinbekommen (in den Word-Optionen). Auf der ersten Seite kann ich es über den Absatz einstellen...aber das geht doch bestimmt auch automatisch, sodass ich es nicht bei jedem Dokument ändern muss

3. Wie bekomme ich eine Überschriften-Gliederung automatisiert hin? Also, dass meine Überschrift 2 dann z. Bsp 1.1 ist. Von Hand wiederum kein Problem...aber gibt es auch eine Automatisierung?


danke


P.S.: Und ja, ich brauch die Funktionen wirklich, weil ich am Tag mehrere 100 Dokumente erstellen muss

peppi
19.06.2008, 11:19
Hallo,

nein, eine druckerunabhängige Formatierung gibt es nicht, da Word vom installierten Standarddrucker abhängig ist. Du kannst nur ein pdf aus Deinem Dokument machen, damit dieses auf allen Rechnern und Druckern gleich ist.

Was die Gliederung anbelangt, kannst Du hier mal nachsehen, wie man das "richtig" macht: Gliederungen erstellen (http://www.wordwelt.de/ribbon-start/start2007--absatz/start2007--nummerierung---co./07_nummerierung.html)...