PDA

Vollständige Version anzeigen : Analoguhr in Vista Style


Afk009
16.03.2008, 01:38
Falls jemand braucht....


Gruß,

Iggy

hcscherzer
16.03.2008, 15:15
Moin Iggy,
hast Du schon mal versucht, Dein Uhrenformular auf Vollbild zu vergrößern?
Du solltest die entsprechenden Buttons entfernen, dann wird auch das Datum komplett sichtbar.
Und verschieben lässt sich das Formular auch nicht.

Afk009
16.03.2008, 17:00
ja, ich weiß, deswegen ist es eher als Unterformular gedacht. Das Problem ist, dass das Bild im Hintergrund zwar dehnbar ist, sieht aber recht scheiße aus, wenns vergrössert wird. Die Uhrkonstruktion stamm nicht von mir. Hab nur das Design angepasst..
jetzt habs noch mal als Ufo angelegt.

Boums
31.03.2008, 14:50
Hallo,

Deine Analoguhr sieht wirklich gut aus.
Nur, geht sie eine Stunde nach:)

Afk009
31.03.2008, 15:09
Hallo boums, dankeschön.
Ich glaube nur, dass du vergessen hast deine Uhr umzustellen:)
die Uhrzeit ist an dein Rechner gebunden. Wenn du bei dir auf 15:00 Uhr einstellst, wird die Analoguhr auch 15:00 Uhr zeigen

Boums
31.03.2008, 15:44
Das ist mir schon klar.
Hab jetzt 16.42 auf meinem Desktop, dei Analoguhr zeigt 15.42 an:) Wenn ich die Uhr in Windows eine Stunde vorrücke, geht sie in Access richtig...also geht sie eine Stunde nach
Also bei mir zumindest;)

Afk009
31.03.2008, 15:54
achso jetzt weiß ich was du meinst.... nein der Stundenzeiger bewegt sich um 1 nur wenn der Minutenzeiger 360 grad an 12 gemacht hat. Deswegen kurz vor einer Stunde steht der Stundenzeiger noch bei der jetztigen Stunde und erst ab 12 rückt der zur nächsten Zahl. Guck mal jetzt wenn es 17:00 Uhr wird, dann wird der Stundenzeiger genau auf 5 stehen! ;)

Boums
31.03.2008, 16:07
ok hab's jetzt auch bemerkt :)
Aber wenn der Sekunden- und Miuntenzeiger proportional laufen, müsste das doch auch mit dem Stundenzähler klappen oder?

jelte
01.04.2008, 07:14
Super Tool.. Das macht Datenbanken direkt moderner.. Thx!

Afk009
04.04.2008, 08:47
@Daniel,
habs schon Versucht das umzubasteln, allerdings erfolglos. Da ich bereits erwähnt hab dass die Uhrkonstruktion nicht von mir stamm, muss wahrscheinlich doch der Reinhard Kraasch dran.

Josef P.
04.04.2008, 12:33
tausche einmal diese Zeile:
Zeiger Me!Std, (270 + ((Hour(now()) Mod 12) * 30)) Mod 360, 0.5, 1
gegen
Zeiger Me!Std, (270 + ((Hour(now()) Mod 12) * 30 + Minute(now()) \ 2)) Mod 360, 0.5, 1
aus.

Afk009
04.04.2008, 13:06
Oh ja... jetzt geht die richtig :) ...... VIELEN DANK AN JOSEF P.

heir noch mal ein Update mit Josef´s Vorschlag

Michael
13.04.2008, 11:17
Hallo wäre es möglich, dieses Tool in einer Acc Version 97 oder 2000 zur Verfügung zustellen.

mfg,
Michael

Afk009
13.04.2008, 11:35
hier, bitteschön ;)

Michael
13.04.2008, 12:06
Danke...........

Michael