PDA

Vollständige Version anzeigen : Daten aus Excelsheet in PPT übertragen


Fekl
26.02.2008, 13:01
Hallo,

ich habe ein relativ kompliziertes Problem.
Vornweg, ich nutzt Office 2003 professional.

Ich habe Eine Exceltabelle mit Informationen die in eine PPT müssen..

Also mal etwas konkreter, es geht um Aussteller für ne Messe.
Auf ne PPT Folie soll in den Titel groß der Ausstellername, kleiner darunter die Standnr. und in den "Folienbody" soll dann links nen beschreibender Text und rechts n Pic, also jeweils pro Aussteller eine Folie (bzw pro Excel Zeile..). Hab die Daten alle in ner Excel Tabelle und Pics würde ich dann eben einfügen, aber das geht ja noch. Also müsste man quasi nen Folienmaster erstellen der das Layout komplett vorgibt in PPT und ein Makro schreiben oder irgend sowas für Excel, was wo rein muss und pro Excel Zeile ne neue Folie benutzt.

Zur Verdeutlichung:


Zeile1

Zelle1, Zelle2, Zelle3



Folie1
Titel (Zelle1 + drunter Zelle2)
Body (Zelle3)


Kann mir da irgendjemand helfen? Klar gehts auch via Copie Paste, aber das ist sehr aufwendig und nich angemessen finde ich. Wäre super wenn jemand dazu nen Tip hätte!

Vielen Dank

Fekl
27.02.2008, 09:16
Keiner ne Idee? Ist wenigstens meine Frage zu verstehen?:confused:

Path
27.02.2008, 12:29
Du solltest dieses in der Unterrubrik Powerpoint versuchen.

Deine Lösung lässt sich sicher dort mit VBA innerhalb Powerpoint lösen...denn das Ergebnis sollen ja Folien werden.

In Powerpoint kann man als Datenquelle für Objekte innerhalb der Folien auch Excel-Range definieren.

Bin in Powerpoint-VBA aber auch nicht sehr firm.

Gruß

Fekl
27.02.2008, 12:53
Ok, ich erstelle den Thrad dort noch mal neu! Thx...der hier kann dann weg^^