PDA

Vollständige Version anzeigen : Sperren von Zellen


Michgay
25.02.2008, 16:52
Hallo, mein Großprojekt neigt sich dem Ende... Dank Eurer Hilfe habe ich es (fast) geschafft!

Jetzt möchte ich die Zellen sperren, das man mit der TAB-Taste von Eingabefeld zu Eingabefeld springen kann (und natürlich den Rest der Tabelle nicht ändern kann).

Grundsätzlich stellt sich kein Problem (für mich) da.

ABER:

Dank Eurer Hilfe konnte ich DropDown (Kombinationsfelder) und Kontrollkästchen mit einpflegen. Und spätestens jetzt kann ich diese Zellen (auf die das Kombinationsfeld und das Kontrollkästchen liegen) nicht freigeben.

Wo liegt mein Fehler, bzw. was muss ich tun?

Bitte um Hilfe oder Info, vielen Dank!

jinx
25.02.2008, 17:49
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Michgay,

per VBA auf UserInterfaceOnly bei Protect achten und die Eintragungen durch VBA (das Change-Ereignis des Kombinationsfeldes aus der Symbolleiste Steuerelelement-Toolbox) durchführen lassen...</font>

Michgay
26.02.2008, 21:31
sorry, verstehe nur Bahnhof...

weiss leider nicht, was Du mir damit sagen möchtest...

jinx
27.02.2008, 05:18
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Michgay,

einfacher als eine generelle Abhandlung (und damit einer umfangreichen Arbeit für mich) erscheint es mir (insbesondere aufgrund der mir innewohnenden Faulheit ;)), wenn Du einige weitere Angaben zu den verwendeten Steuerelementen (aus welcher Symbolleiste bzw. über Daten/Gültigkeit) bzw. dem Ort, wo sie eingesetzt werden (Tabelle oder Userform) machen würdest. Dann sollte auch einer für Dich verständlicheren Antwort nichts im Wege stehen...

Tortzdem kannst Du Dir bitte einmal die Mappe im Anhang ansehen - dort ist die Tabelle geschützt (kein Passwort), aber das Makro kann ohne Aufheben des Blattschutzes und ohne Hinweis ausgeführt werden (Erhöhung des Zellwertes in A1 um den Wert 1, Zelle ist gesperrt).</font>